Neue Icon-Richtlinien im Play Store: So sehen die neuen App-Icons mit und ohne Anpassungen aus

play 

Vor wenigen Tagen hat das Team des Google Play Store neue Icon-Richtlinien angekündigt, an die sich alle App-Entwickler schon sehr bald halten müssen. Bisher waren Designer nur auf sehr wenige Beispiele von Google angewiesen, aber nun ist es gelungen, die neue Optik bereits jetzt im Play Store zu aktivieren. Diese neue Oberfläche zeigt, wie die Icons zukünftig aussehen werden und auf welche Darstellung sich die App-Entwickler bzw. Designer einstellen können.


App-Icons haben sich in den vergangenen Jahren immer wieder mal geändert und sind Trends gefolgt, die aber stets auch Geschmacksache sind: Ob man nun quadratische Icons, runde Icons, abgerundete Ecken oder freiförmige Icons mit transparentem Hintergrund bevorzugt, ist vor allem aufgrund der Riesenauswahl an Icon Packs längst keine Hürde mehr. Die letzte größere Änderung waren die Adaptive Icons in Android Oreo und nun steht die nächste Anpassung vor der Tür.

play store new icons

Die neuen Icon-Richtlinien sollen es Entwickler und Designern leichter machen, sorgen aber beim Übergang erst einmal für etwas Aufwand. Die neuen Regeln besagen grundsätzlich, dass Icons keine transparenten Hintergründe mehr haben dürfen und somit auch nur noch quadratisch erstellt werden können. Auf obigem und dem folgenden Screenshot seht ihr, wie das dann später aussehen wird. Vollflächige Icons werden automatisch mit abgerundeten Ecken versehen und schattiert.

play store new icons store

Die älteren Icons mit transparenten Hintergründen werden hingegen, wenn sie nicht rechtzeitig aktualisiert werden, von den Algorithmen herunterskaliert und mit einem hellgrauen Rahmen versehen. Dadurch soll ein einheitliches Erscheinungsbild geschaffen werden, das es dann schlussendlich auch den Nutzern leichter machen soll. Google empfiehlt allerdings, dass Icons NICHT geändert werden sollten, wenn die freie Form ein grundlegendes Element ist – so wie etwa beim WhatsApp-Logo.

» App-Entwickler aufgepasst: Google ändert Icon-Richtlinien für den Play Store

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Neue Icon-Richtlinien im Play Store: So sehen die neuen App-Icons mit und ohne Anpassungen aus"

Kommentare sind geschlossen.