Uploadfilter & LSR: Hier könnt ihr die Abstimmungen & Reden zur Urheberrechtsreform im Livestream verfolgen

google 

Am heutigen 26. März stimmt das EU-Parlament über die Urheberrechtsreform ab und wird die Zukunft des Internet für EU-Bürger für einen sehr langen Zeitraum maßgeblich beeinflussen oder verändern. Wer nicht nur im Nachgang informiert, sondern quasi Live mit dabei sein möchte, kann sich bereits ab 9:00 Uhr einklinken und sowohl die Einstiegsrede von Axel Voss als auch die Abstimmung im Livestream verfolgen.


Es gibt spannendere Dinge als eine Plenarsitzung des EU-Parlaments, aber dennoch kann man sie sich sehr häufig im Livestream ansehen und so direkt alle Reden und Abstimmungen verfolgen – sofern man das denn möchte. Im heutigen Fall könnte der Livestream aber mehr Zulauf haben als gewöhnlich, denn heute wird über die Zukunft des Internets entschieden und die Inhalte sind auch für wenig Politikbegeisterte von höchster Bedeutung.

google eu logo

Trotz wochenlanger Proteste mit dem Höhepunkt der vielen Demos am vergangenen Samstag wird das EU-Parlament heute über die Urheberrechtsreform abstimmen. Der Ausgang ist völlig offen, denn sowohl auf Seiten der Gegner als auch der Befürworter wurde alles mobiliert, was nur ging. Zuerst stießen die Proteste auf taube Ohren und völlige Respektlosigkeit, dann auf leichte Zustimmung und in letzter Sekunde dürften nochmal Geldkoffer getauscht worden sein, die die Abstimmung vollkommen unvorsehbar machen.

Der Plenartag beginnt gleich um 9:00 Uhr mit einer Rede des YouTube-Gegners Axel Voss, der die gesamte Reform hauptsächlich zu verantworten hat. In dieser wird er noch einmal für die Reform werben. Um 12:30 beginnt es dann mit den Abstimmungen. Zuerst wird über einen kompletten Stopp der Reform abgestimmt, dann über die Änderungsanträge an den Artikeln 11 und 13 (jetzt Artikel 17) und schlussendlich über das Gesamtwerk bzw. bei zu großen Änderungen einzeln über jeden Artikel.

Wer diesem Politik-Krimi beiwohnen möchte, kann das mit den Livestreams des EU-Parlaments tun, die wir euch hier natürlich nicht vorenthalten wollen. Leider lässt sich der Player nicht extern einbinden und der genaue Standort des zweiten Livestreams ist auch nicht wirklich aus der Agenda herauslesbar, aber schaut selbst:

» Hier geht es zum Livestream

» Zusammenfassung: EU-Urheberrechsreform, Uploadfilter & Leistungsschutzrecht


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Uploadfilter & LSR: Hier könnt ihr die Abstimmungen & Reden zur Urheberrechtsreform im Livestream verfolgen"

  • Vielen Dank !“Aber ich weiss nicht ob ich mir das antun kann. Ich glaube ich würde ausrasten vor dem Screen ! Dieser Kindergarten, diese Ansammlung von Ignoranz und Dummheit auf einem Haufen ! Und dann auf der anderen Seite die auf verlorenem Posten stehenden guten aber wohl zu wenigen Menschen wie Frau Reda und Herr Woelken. Nein ich kann mir das nicht antun. Vielleicht hat jemand anderes den Schneid und Mut. Aber ich kann das nicht mehr weiter ertragen. Alleine der Gedanke daran lähmt einem völlig !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.