100 Jahre Bauhaus: Animiertes Google-Doodle feiert den 100. Geburtstag des berühmten Bauhaus-Designs

google 

Gestern hat das schwarze Loch das Google-Logo eingesaugt und heute gibt es schon wieder ein sehr schönes und künstlerisch wertvolles Doodle auf den internationalen Startseiten zu sehen: Das heutige Google-Doodle feiert 100 Jahre Bauhaus und repräsentiert dieses im Logo mit einigen abstrakten Werken. Auch wenn das Bauhaus nur wenige Jahre in Deutschland stand, prägte es Künstler und Architekten weltweit – und das bis heute.


100 Jahre Bauhaus Google Doodle

100 Jahre Bauhaus: So sähen das Google-Logo und das Android-Logo im Bauhaus-Stil aus

Das heutige animierte Doodle zeigt das Google-Logo in sehr abstrakter Form und mit den vermutlich für das heutige Thema passenden Farbtönen, wobei natürlich die üblichen von der Startseite bekannten Farben Blau, Grün, Gelb und Rot dominieren. Die beiden o’s bringen Leben in das Logo, denn das eine wechselt zwischen verschiedenen Farben und das andere besteht heute einfach mal aus einem Dreieck und zeigt einen pulsierenden Play-Button.

Ein Klick ode Touch auf den Button startet eine kurze Animation, die im heutigen Doodle einfach ein von oben nach unten verlaufendes Kunstwerk zeigt, in dem viele Objekte im typischen Bauhaus-Stil zu sehen sind. Von der berühmten Kaffeekanne über Sitzmöbel und Stehlampen bis hin zu einer Wanduhr und Kunstwerken ist alles dabei. Auch die Objekte sind teilweise animiert und bringen erneut Leben in das gescrollte Kunstwerk.

Nach wenigen Sekunden landen wir dann wieder beim Google-Logo, das damit noch einmal unterstreicht, ebenfalls in diesem Stil gehalten zu sein.



Bauhaus
Rekonstruktion des Bauhaus Dessau. Bild von Aufbacksalami @ Wikipedia

DAS Bauhaus bestand tatsächlich nur 14 Jahre lang von 1919 bis 1933 und wurde bereits vor über 80 Jahren geschlossen, aber die Wirkung hält bis heute an. Das Bauhaus war eine Bildungsstätte im Bereich der Architektur und Kunst und führte beide Bereiche erstmals zusammen – was für den einzigartigen Stil gesorgt hat. In diesen 14 Jahren gingen aber so viele Künstler und Lehrer durch die Schule, dass sich der Stil sehr schnell weltweit verbreitet hat. Man redet bis heute vom „Bauhaus-Stil“.

Das Bauhaus entstand 12. April 1919 und wurde durch von Walter Gropius geleitet, der viele bedeutende Künstler als Lehrer gewinnen konnte – darunter auch die beiden ebenfalls mit einem Doodle geehrten Künstler Oskar Schlemmer und Paul Klee. Viele Details zur Geschichte und auch dem schnellen Ende des Bauhauses findet ihr im Wikipedia-Artikel.

Nicht nur Bauwerke und Kunstwerke wurden in diesem Stil gehalten, sondern auch viele Produkte, von denen einige auch in der Animation des heutigen Doodles abgebildet sind. Eine Auswahl von Produkten sowie Details zur Geschichte und Bedeutung des Bauhaus findet ihr auf der offiziellen Jubiläums-Webseite 100 Jahre Bauhaus, die am heutigen Tag sehr viel Zulauf bekommen dürfte 🙂

100 Jahre Bauhaus: So sähen das Google-Logo und das Android-Logo im Bauhaus-Stil aus


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.