Smart TV-Betriebssysteme: Android TV ist nur auf jedem zehnten smarten Fernseher vorinstalliert

android 

Mit Android beherrscht Google den Markt der mobilen Betriebssysteme und kommt in einigen Regionen auf weit mehr als 90 Prozent Marktanteil. Bei den Ablegern des Betriebssystems sieht das etwas anders aus, denn diese kommen nicht annähernd an solche Anteile und kämpfen außerdem mit sehr vielen Konkurrenten. Neue Statistiken zeigen nun, dass Android TV auf Fernsehern nur ein sehr kleines Licht ist und sich zwei großen Mitbewerbern geschlagen geben muss.


android tv ambient photos

Die Marktforscher von Strategy Analytics haben sich den globalen Fernsehmarkt angesehen und die Verkaufszahlen des Jahres 2018 ausgewertet. Laut den Ergebnissen wurden im Jahr 2018 über 200 Millionen Fernseher verkauft, wovon ziemlich exakt 2/3 – 67 Prozent – in die Kategorie Smart TV zählen. 157 Millionen Smart TVs gingen über den Ladentisch, die mit ganz unterschiedlichen Betriebssystemen ausgestattet waren. Wie folgende Statistik zeigt, ist der Markt doch recht zersplittert.

smart tv verkaufszahlen

Samsungs Betriebssystem Tizen OS, das es trotz vieler Ankündigungen bis heute nicht wirklich auf die Smartphones geschafft hat, kommt mit den hauseigenen Smart TVs auf 21 Prozent Marktanteil. Dahinter folgt mit respektablem Abstand WebOS, das aber immerhin 12 Prozent des Markts für sich behaupten kann. Erst dahinter folgt Googles Android TV mit einem Anteil von 10 Prozent sowie Roku mit 4 Prozent. Auf den weiteren Plätzen sind noch Firefox OS mit 2 Prozent und Amazons Fire TV mit 0,1 Prozent knapp über der Wahrnehmungsgrenze zu finden. Exakt die Hälfte des Marktes wird noch von „den anderen“ beherrscht.

Anders als bei Smartphones oder Tablets gibt es also nicht nur zwei Betriebssysteme oder wie bei den Smartwatches eine handvoll Systeme zur Auswahl, sondern der Markt ist riesig und viele Hersteller kochen ihr eigenes Süppchen.

Siehe auch
» Smart Speaker Verkaufszahlen: Google Home holt stark zu Amazon auf & neue Konkurrenz aus China

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Smart TV-Betriebssysteme: Android TV ist nur auf jedem zehnten smarten Fernseher vorinstalliert"

  • Meine Meinung: Beim TV sind Bildqualität und vorhandene Anschlüsse Kriterien, smarte Funktionen werden über zusätzliche Geräte via HDMI realisiert.
    Zudem sehe ich keine Vorteile für mich, auch wenn das OS Android wäre. Der Chromecast reicht mir völlig.
    Diese smarten TV-OSs fühlen sich für mich immer wie eine Reise in die Vergangenheit an.
    Einen Android-TV hatte ich zwar noch nie, aber bei einem Kumpel hat sich der riesige Android-TV bei einem Update verabschiedet. War zwar noch Garantie, aber er hat dann festgestellt dass es gar nicht so einfach ist, ein so grosses Packet zu versenden.

Kommentare sind geschlossen.