WhatsApp: Sticker lassen sich schon bald per Gboard einfügen & verschicken – so geht es schon jetzt

gboard 

Der letzte Teardown der Gboard-App hat gezeigt, dass Googles Entwickler an einigen neuen Funktionen der Tastatur-App arbeiten, die in den kommenden Monaten für alle Nutzer freigeschaltet werden. Eines dieser neuen Features ist eine Verknüpfung mit den WhatsApp-Stickern, wobei die Richtung noch nicht ganz eindeutig war. Jetzt gibt es neue Informationen zu dieser Funktion, die sich bereits jetzt schon testen und nutzen lässt.


Sticker sind aktuell aus vielen Plattformen nicht wegzudenken und gesellen sich zu den Emojis, GIF-Animationen und weiteren medialen Inhalten in den Social Networks und Messengern. WhatsApp hat erst vor wenigen Monaten die Unterstützung für Sticker eingeführt und dabei ein wenig komfortables System gewählt. Dennoch erfreuen sich die Sticker und die vielen zuätzlich erhältlichen Sticker Packs großer Beliebtheit und dürften rege genutzt werden.

whatsapp logo

WhatsApp bietet ab Werk nur sehr wenige Sticker an, aus denen der Nutzer wählen kann. Möchte man weitere Sticker Packs haben, müssen diese als separate App aus dem Play Store oder dem Apple App Store heruntergeladen werden und stehen dann als Sammlung von bunten Bildchen in der Chat-App zur Verfügung. Dass das wenig komfortabel ist, hat nun wohl auch WhatsApp selbst mitbekommen und arbeitet gemeinsam mit Google Gboard-Team an einer Lösung.

Gboard bekommt eine WhatsApp Sticker-Funktion und wird als erstes externes Keyboard die Integration dieser Sticker in den Messenger ermöglichen. Das heißt, dass jeder im Gboard zur Verfügung Sticker direkt in WhatsApp verwendet werden kann, ohne jegliche weitere Installation. Auf diese Weise ergibt sich eine ganz neue Stickerwelt und auch der Empfänger dürfte den jeweiligen Sticker dann herunterladen und weiter verwenden können.

Interessant ist das vor allem durch die neue Mini-Funktion des Gboard, mit der sich personalisierte Sticker auf Grundlage eines einfachen Selfies erstellen lassen. Wer also demnächst Selfie Sticker über WhatsApp bekommt, der weiß schon jetzt, woher sie stammen.



In der Beta-Version funktioniert es schon
Laut XDA Developers lässt sich diese Funktionalität schon jetzt testen, indem sowohl die neueste Gboard Beta als auch die neueste WhatsApp Beta verwendet wird. Mit dieser Kombination sollen sich die Sticker einfach in den WhatsApp-Chat einfügen lassen, was mit den jeweiligen stabilen Versionen aktuell noch zu einer Fehlermeldung führt.

Gboard – die Google-Tastatur
Gboard – die Google-Tastatur
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
  • Gboard – die Google-Tastatur Screenshot
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket