Gboard: Update bringt modernisierte Oberfläche & verbesserte Medienauswahl in die Tastatur-App

gboard 

Aktuell gibt es keine neue Version des Gboard, aber dennoch dürfen sich die Nutzer nun über einige Neuerungen freuen. Die Erste fällt direkt bei der ersten Nutzung der Tastatur-App ins Auge, denn es gibt eine an einigen Stellen überarbeitete Oberfläche. Aber auch in den tieferliegenden Bereichen gab es einige Verbesserungen, die sich beim letzten Teardown bereits abgezeichnet haben.


gboard logo

Optimierte Oberfläche

gboard new design

So wie viele andere Google-Produkte auch, bekommt nun auch das Gboard einige kleine Anpassungen bzw. Modernisierungen beim Oberflächen-Design. In den letzten Tagen waren Google AdSense und kurz zuvor Google Docs, Sheets und Slides sowie Sites aktualisiert worden und nun ist das Gboard an der Reihe: Auf obigem Screenshot ist die neue Oberfläche bereits zu sehen, wobei die blaue Grundfarbe nicht Teil des Designs ist, sondern vom verwendeten Skin des AP-Autors stammt.

Laut AP ist die auffälligste Neuerung eine kleine Verkleinerung der ENTER-Taste. Tatsächlich ist es zumindest für das deutsche Layout eher eine Vergrößerung. Außerdem ist auch hier natürlich das Suchfeld abgerundet und eckige Flächen sucht man nun vergebens. Weitere Änderungen an der Oberfläche gibt es nicht, da es sich lediglich um eine kleine Modernisierung handelt.



Emoticons, Emojis, GIFs und Sticker

gboard media

Die Auswahl der Medien wurde überarbeitet und gibt nun eine bessere Übersicht über alle verfügbaren Inhalte wie GIFs, Emojis oder auch Sticker. Natürlich horizontal scrollbar, sodass sowohl die Vorschläge als auch die gefilterten Suchen mehr Ergebnisse liefern.

gboard emoticons

Gleichzeitig gibt es nun unzählige neue Emoticons, die nach Kategorien sortiert sind und somit leichter als bisher zugeordnet werden können.


Alle Updates werden serverseitig ausgerollt und können somit noch einige Tage benötigen, bis sie bei allen Nutzern ankommen.

Siehe auch
» WhatsApp: Sticker lassen sich schon bald per Gboard einfügen & verschicken – so geht es schon jetzt

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket