Sidewalk Labs: Die Google-Schwester veröffentlicht ihre Pläne für die erste Smart City ‚Quayside‘

alphabet 

Die Google-Mutter Alphabet hat viele Tochterunternehmen in den unterschiedlichsten Bereichen, wobei die meisten kaum bekannt sind und ihre Arbeit noch im stillen Kämmerlein verrichten. Dazu gehören auch die Sidewalk Labs, die sich seit längerer Zeit mit der Aufgabe beschäftigen, einen ganzen Stadtteil in Kanada neu zu errichten. Jetzt wurden die Pläne für die erste Smart City veröffentlicht, die auf die Bedürfnisse der Menschen angepasst ist.


Städte haben sich in den vergangenen Jahrzehnten kaum verändert, obwohl sich das Leben der Menschen sehr verändert hat. Die größte Veränderung war wohl vor über einem Jahrhundert die Anpassung auf das Automobil, wobei das aufgrund der zuvor genutzten Pferdekutschen auch eher Anpassung statt Revolution gewesen sein dürfte. Die Alphabet-Tochter Sidewalk Labs will den Städtebau nun erneut revolutionieren und bei der Planung von Smart Citys helfen.

alphabet sidewalk labs smart city

Sidewalk Labs hat schon vor über einem halben Jahr angekündigt, eine Smart Neighbourhood in Kanada zu errichten und hat den Zuschlag für die Planung eines kleinen Teilbereichs bekommen. Jetzt hat das Unternehmen seine Planungen vorgelegt und zeigt, wie dieser in Zukunft von 5.000 Menschen bewohnte Stadtteil aussehen soll. Auf den ersten Blick sieht man eigentlich nur ganz normale Planungen, denn natürlich wird hier keine SciFi-Stadt gebaut.

Die Innovationen stecken eher im Detail: Die Straßen sind für autonome Fahrzeuge angepasst und es gibt keine räumliche Trennung durch Bordsteinkanten. Die Gebäude sind zu großen Teilen begrünt, mit Solaranlagen ausgestattet und natürlich auch geothermisch gebaut, wodurch die Gebäusd als „Klima-positiv“ bezeichnet werden können und 75 bis 85 Prozent weniger Emmissionen ausstoßen. Aber auch die Architektur mit den insgesamt 12 Gebäuden, mehreren Brücken, einem Plaza und mehr ist ganz interessant.

Ob das in der Form errichtet wird, die Bauarbeiten sollen schon im kommenden Jahr beginnen, ist noch nicht beschlossen und benötigt mindestens noch die Zustimmung der Stadtverwaltung sowie den diversen Behörden. Das gesamte Konzept wurde von Sidewalk Labs als PDF veröffentlicht.

» Sidewalk Labs Quayside Plan (PDF)

Siehe auch
» Sidewalk Labs baut eine Smart City: Google-Schwester möchte komplett neuen Stadtteil in Kanada errichten


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.