Videospaß auf der Konsole: YouTube gibt es jetzt auch für die Nintendo Switch

youtube 

Googles Videoportal YouTube steht auf vielen Plattformen zur Verfügung und gehört für manche sogar zu den „Kiler-Applikationen“, ohne die es nur halb so schön wäre – dazu gehört selbst Amazons Smart Display. Auch auf Spielekonsolen darf YouTube mittlerweile nicht mehr fehlen und findet nun auch seinen Weg zu Nintendo. Seit gestern steht die App für die Nintendo Switch zur Verfügung.


youtube nintendo switch

Schon seit längerer Zeit gab es Berichte darüber, dass YouTube auch auf die populäre Nintendo-Konsole kommt und den Nutzern die Möglichkeit gibt, auch dort Videos anzusehen. Seit gestern steht die App im Nintendo eShop zur Verfügung und kann kostenlos heruntergeladen werden. Die App bietet alles, was man auf der Switch benötigt: Nach dem erfolgreichen Login sind alle Abos vorhanden, der Zugriff auf den eigenen Kanal ist möglich, die Suchfunktion und vieles mehr.

Die Oberfläche orientiert sich an vielen anderen YouTube-Plattformen vom Web über die Smartphone-App bis zur TV-Version und sollte problemlos intuitiv nutzbar sein. Selbst 360 Grad-Videos sind möglich und können über den Joystick des Geräts gesteuert werden. Da Swipes nicht möglich sind, ist das vielleicht sogar die bessere Methode, um sich in den virtuellen Welten umzusehen.

» YouTube im Nintendo eShop

Siehe auch
» YouTube, Ads & Drive: So schützt Google das Internet und die eigenen Angebote gegen Online-Piraterie
» Angriff auf Playstation, Xbox & Nintendo: Google plant umfangreiche neue Spieleplattform & Hardware


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.