Google Photos: Neues Design für die Browser-Version wird ab sofort ausgerollt

photos 

Viele Google-Produkte bekommen seit einigen Monaten ein neues Design, das sich an die aktualisierte Version des Material Thema hält und vor allem mit großen weißen Flächen sowie abgerundeten Elementen glänzt. Jetzt ist auch Google Photos an der Reihe gewesen und hat im Browser eine leicht modernisierte Oberfläche bekommen. Leicht vor allem deswegen, weil es keine so großen Veränderungen wie etwa bei GMail oder anderen Diensten gegeben hat.


google photos new

Bereits im September hat die Google Photos-App ein neues Design bekommen und jetzt ist auch die Web-Version an der Reihe: Zuerst fallen hier tatsächlich die Icons an der linken Seite auf, die nun nicht mehr ausgefüllt sind, sondern als Umrisse mit etwas dickeren Linien dargestellt werden. Danach fällt der Blick dann auf die Suchleiste, die nun deutlich abgerundete Ecken hat, genau so wie viele weitere Elemente in der gesamten Oberfläche.

Glücklicherweise haben sich Googles Designer dazu entschieden, den reinen Fotostream nicht anzutasten und die Fotos auch weiterhin ohne abgerundete Ecken darzustellen. Anders sieht das beiden Alben aus, denn die Vorschaubilder sind nun deutlich abgerundet und wirken leicht unstrukturiert. Außerdem hat die gesamte Oberfläche nun einen vollständig weißen Hintergrund, was durch den zuvor verwendeten hellgrauen Ton aber kaum auffällt.

Insgesamt ist es nur eine Renovierung und kein wirkliches Redesign, was die meisten Nutzer wohl auch begrüßen dürften 😉 Das neue Design wird ab sofort ausgerollt.

» Google Photos: Neue Optionen für das Auto Backup & Low Battery Backup sind in Vorbereitung (Teardown)
» Google Photos: Fotobücher können jetzt bis zu vier Fotos pro Seite enthalten

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

comment 3 Kommentare zum Thema "Google Photos: Neues Design für die Browser-Version wird ab sofort ausgerollt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.