Dataset Search: Google startet neue Suchmaschine für strukturierte Daten & Open Data-Sammlungen

google 

Die Google Websuche indexiert nahezu alle öffentlich zugänglichen Webseiten und Daten im Web und ist seit über 20 Jahren für viele Nutzer die erste Anlaufstelle auf der Suche nach Informationen. Jetzt hat Google eine neue Suchmaschine gestartet, mit der sich unzählige semantische Datensätze im Web finden und direkt abrufen lassen. Diese sollen damit nun leichter als bisher zu finden sein.


Die Zeiten der vielen Spezial-Suchmaschinen von Google sind schon seit vielen Jahren vorbei und heute sind nur noch sehr wenige übrig geblieben, die zwar in die Websuche integriert sind, aber noch immer als einzelnes Angebot zur Verfügung stehen. Zu dieser Gruppe gehört auch Google Scholar, das seit vielen Jahren wissenschaftliche Dokument durchsuchen und Verknüpfungen zwischen den Inhalten herstellen kann.

google dataset search

Jetzt hat Google den Start der Dataset-Suchmaschine bekannt gegeben, die in Zukunft noch eine sehr große Bedeutung erlangen könnte. Diese Suchmaschine durchsucht die vielen öffentlich zugänglichen Datensätze von großen Organisationen über Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bis hin zu Privatpersonen. Diese Daten müssen in einem Standard-Format zur Verfügung stehen und können dann von Googles neuer Suchmaschine indexiert werden.

Das Stichwort für diese Suchmaschine lautet vor allem Open Data, die tatsächlich sehr umfangreich zur Verfügung stehen, aber kaum bekannt sind. Einige dieser Quellen zapft Google bereits seit Jahren an und nutzt sie in der Websuche oder auch in Google Maps, doch viele sind derzeit noch ungenutzt. Mit Dataset Search sollen sie nun für alle Daten-Liebhaber zugänglicher sein und auf diesem Wege zukünftig häufiger Verwendung finden – auch in Google-Produkten.

Derzeit befindet sich die Suchmaschine noch im Beta-Stadium, eines Tages soll sie aber auch in die Websuche integriert werden und die darüber gefunden Daten aufbereitet anbieten.

» Google Dataset Search
» Ankündigung im Google-Blog

Siehe auch
» Google Websuche: Fakten lassen sich nun auch vergleichen und weiter vertiefen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.