Endlich Erdbeersaison 2018! Kurioses Google-Doodle feiert den Saison-Start der süßen Gartenerdbeere

google 

Irgendwann zwischen Anfang und Mitte Mai beginnt hierzulande die Erdbeersaison, was von Google in diesem Jahr etwa in der Mitte des Monats mit einem sehr interessanten Doodle zelebriert wird. Die Google-Mitarbeiter dürften große Fans der roten Frucht sein, denn im Zusatztitel des Doodles heißt es „Endlich Erdbeersaison!“ – inklusive dem Ausrufezeichen dahinter. Das dazugehörige Doodle ist wieder sehr kunstvoll gestaltet.


Google-Doodle Endlich Erdbeersaison

Das heutige Google-Doodle zeigt die Erdbeere in verschiedenen Situationen: Natürlich ist sie erst einmal gefühlt Hundertmal in verschiedensten Farbtönen auf dem Bild versteckt, ist aber auch ganz klassisch als Frucht der Verliebten zu sehen. Die Frau links im Bild ist sogar so Erdbeer-begeistert, dass sie Erdbeeren im Fahrradkorb und im dazugehörigen Anhänger hat. Rechts im Bild scheint es so, als wenn die ERDbeere direkt vom Baum gepflückt wird. Das heutige Doodle wurde von Barbara Dziadosz entworfen. Unten findet ihr weitere Entwürfe zum Doodle.

Die Googler haben immer wieder Ideen für verrückte Doodles, die nicht immer nur bedeutsame Personen ehren oder historische Momente und Erfindungen feiern müssen, sondern sich eben auch einmal mit einem sehr schönen Thema beschäftigen. Bleibt auf jeden Fall in Erinnerung und dürfte in einigen Supermärkten heute den Erdbeerabsatz steigern 😉

erdbeersaison suchergebnis
Das Suchergebnis zu Erdbeer-Themen zeigt ausgerechnet eine grüne Frucht an.




Die Erdbeere ist übrigens eine sehr moderne Frucht, zumindest in der Form, in der wir sie heute kennen. Diese wurde nämlich erst im 18. Jahrhundert erschaffen. In einigen Ländern wird die Erdbeere auch „Ananas“ genannt und es gibt tatsächlich auch Ananaserdbeeren die komplett weiß sind, rote Punkte haben und längst nicht so lecker aussehen wie die hierzulande bekannte und beliebte Gartenerdbeere.

Die Gartenerdbeere entstand im 18. Jahrhundert in Europa aus der zufälligen Kreuzung der beiden amerikanischen Erdbeerarten Fragaria chiloensis (Chile-Erdbeere) und Fragaria virginiana (Scharlacherdbeere). Sie ist genau wie ihre Stammarten oktoploid (8n=56). Der Chromosomensatz hat die Zusammensetzung AAA’A’BBB’B‘, wobei die A-Chromosomensätze den Chromosomensätzen der Walderdbeere (Fragaria vesca) ähneln und die B-Chromosomensätze Verwandtschaft mit der Fragaria iinumae erkennen lassen. Wann und wo die Oktoploidie der Ausgangsarten entstand, ist unbekannt.
 
Aus der Urform der Gartenerdbeere wurden viele Sorten gezüchtet. Die Art wurde auch zu weiteren Artkreuzungen verwendet. Fragaria × vescana ist eine Kreuzung der oktoploiden Gartenerdbeere mit einer Walderdbeere (Fragaria vesca) mit verdoppelten Chromosomensatz. Die resultierende Arthybride hat zehn Chromosomensätze (dekaploid).

Es gibt übrigens gut 1.000 verschiedene Sorten der Gartenerdbeere, wobei aber nur sehr wenige den Anforderungen des Handels – und am Ende des Kunden – gerecht werden.

Der kommerzielle Anbau in Deutschland begann um das Jahr 1840 in Staufenberg in der Nähe von Baden-Baden. Etwa 1.000 Sorten stehen den Anbaubetrieben zur Verfügung, nur wenige entsprechen jedoch den Anforderungen des Handels, der Wert auf große und ansehnliche Früchte legt, die transportfähig und nur wenig anfällig gegenüber Grauschimmelfäule sind.

Weitere Doodles der letzten Wochen
» Google-Doodle: Alles Gute zum Muttertag 2018
» Google-Doodle: Alles Gute zum Vatertag 2018
» Georges Méliès: Das bisher aufwendigste Google-Doodle für den französischen Filmpionier
» Tag der Arbeit 2018: Google-Doodle zum 1. Mai Feiertag
» Johann Carl Friedrich Gauß: Google-Doodle zum 241. Geburtstag des deutschen Mathematikers



Entwürfe zum Doodle

erdbeersaison doodle entwurf 1

erdbeersaison doodle entwurf 2

erdbeersaison doodle entwurf 3

erdbeersaison doodle entwurf 4

[Wikipedia]


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

comment 1 Kommentare zum Thema "Endlich Erdbeersaison 2018! Kurioses Google-Doodle feiert den Saison-Start der süßen Gartenerdbeere"

  • Willkommen in der guten alten Zeit, als Frauen für das Pflücken, Einkaufen und letztlich auch das Einmachen der Erdbeeren zuständig waren, während Männer (in der Annahme, die erwachsene Person in der Mitte ist ein Mann) lediglich sich ums Genießen der Erdbeeren zu kümmern brauchten…

    In welchem Jahrhundert lebt Google nochmals?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.