Letzter Tag der Amazon Smart Home-Wochen: Echo Dots stark reduziert kaufen & Google-Dienste installieren

amazon 

Am heutigen Sonntag gehen bei Amazon die großen Smart Home Angebote-Wochen zu Ende, bei denen sich sehr viel Geld beim Aufbau eines Smart Homes mit den Produkten von Amazon und Philips Hue sparen lässt. Auf alle Bundles gibt es mindestens 15 Prozent Rabatt, schlussendlich kommt man bei einzelnen Paketen auf über 43 Prozent. Am meisten lässt sich aber beim Kauf von zwei Echo Dots sparen – nämlich über 50 Euro im Vergleich zum Standardpreis. Und mit den Google-Diensten ist mal voll ausgestattet.


Es ist fast schon eine Glaubensfrage, für welche Plattform man sich im Bereich des Smart Home entscheidet. Mittlerweile sind viele Unternehmen in diesem Markt aktiv, aber die Speerspitze bilden noch immer Google und Amazon, die sehr viel Energie in die Weiterentwicklung ihrer Plattformen stecken. Glücklicherweise haben Google-Fans aber die freie Wahl und können sowohl die Websuche als auch den Google Assistant auf den Amazon Echo-Lautsprechern verwenden.

amazon smart home

Das Thema Smart Home ist in aller Munde und viele unserer Leser dürften wohl auch bereits die ersten Elemente angeschafft bzw. schon umfangreiche Netzwerke aufgebaut haben. Amazon fährt schon im gesamten April die Smart Home Angebote-Wochen und bietet beim Kauf von mehreren Produkten mindestens 15 Prozent Rabatt an – insgesamt ist aber noch sehr viel mehr drin. Die Bundles sind allesamt in Kooperation mit Philips Hue entstanden und ermöglichen eine Ersparnis von bis 43 Prozent.

Amazon Aktion

Amazon Aktion

Amazon Aktion

Amazon Aktion

Amazon Aktion

Amazon Aktion



2 Amazon Echot Dot kaufen und 52 Euro sparen

amazon echo dot

Man kann sich aber auch sein eigenes Bundle zusammenstellen, das vor allem beim Amazon Echo Dot sehr hohe Einsparungen ermöglicht: Den Echo Dot gibt es aktuell für 39,99 Euro statt 59,99 Euro – womit schon einmal 20 Euro gespart sind. Kauft ihr gleich zwei davon, zieht Amazon beim Bestellvorgang noch einmal 15 Prozent vom Gesamtpreis ab. Damit kommen wir dann auf etwa 68 Euro für beide gemeinsam. Das sind dann nur noch 8 Euro mehr gegenüber dem Normalpreis eines einzelnen Dots.

Und natürlich darf auch an dieser Stelle der Hinweis nicht fehlen, dass sich die Google-Dienste mit überschaubarem Aufwand darauf nutzen lassen.

So lässt sich der Google Assistant auf dem Echo verwenden
Um den Google Assistant auf dem Echo Dot zu nutzen, müsst ihr euch etwa 20 Minuten Zeit nehmen und eine ganze Reihe von Schritten befolgen. Es müssen sowohl für Google als auch für Amazon Entwickler-Konten eingerichtet und dann miteinander verbunden werden. Das ist nicht unbedingt etwas für Anfänger, mit der sehr guten Anleitung inklusive Video ist das aber dennoch relativ leicht. Hat man diesen Aufwand einmalig auf sich genommen, steht der Assistant dann dauerhaft zur Verfügung.

» So lässt sich der Google Assistant auf einem Amazon Echo nutzen

So lässt sich die Google Websuche auf dem Echo verwenden
Bei der Websuche funktioniert das relativ ähnlich, ist aber nicht ganz so aufwendig wie die Einrichtung des Assistant. Wer sich also mit der reinen Websuche und den Informationen zufriedengibt, kann auch erst einmal diesen Schritt ausprobieren.

» Google Websuche auf dem Amazon Echo nutzen



Bei den Schweden geht es noch günstiger


ikea smart home tradfri

Wer sich mit den Lösungen von Amazon und Philips nicht anfreunden kann und vielleicht auch schon Produkte aus dem bekannten schwedischen Möbelhaus zu Hause hat, hat ebenfalls seit kurzem neue Möglichkeiten. Seit etwa zwei Wochen lässt sich die TRADFRI-Beleuchtung von IKEA per Google Assistant steuern. Dazu ist lediglich die von IKEA kostenlos zur Verfügung gestellte App notwendig, die sich in nur wenigen Schritten mit dem Google Assistant verbinden lässt.

Details zum IKEA-System inklusive einem ausführlichen Video findet ihr in diesem Artikel
» IKEA TRADFRI Beleuchtung

Amazon Smart Home Angebote-Woche
» Smart Home Angebote Woche
» Amazon Echo Dot für 39,99 statt 59,99 Euro Einzelpreis oder ab zwei Stück 68 Euro statt 120 Euro

(Partnerlinks, vielen Dank für eure Unterstützung!)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.