Featured Flags: Android P hat ein neues Menü mit versteckten Einstellungen – so wird es aktiviert

android 

Viele von Googles bekannten Produkten stehen in einer Beta- oder sogar Developer-Version zur Verfügung und ermöglichen das frühzeitige Testen von neuen Features. Andere, vor allem der Chrome-Browser, besitzen eine lange Liste von versteckten Einstellungen zur Aktivierung von experimentellen Features. Jetzt hat auch Android ein solches Menü bekommen, dass in Android P erstmals sichtbar ist.


Eine ganze Reihe kommender oder experimenteller Features lässt sich in den diversen Google-Produkten durch Verwendung der Beta-Version frühzeitig ausprobieren. Am bekanntesten dürfte für solche Fälle aber die Flags-Seite des Chrome-Browsers und Chrome OS sein, die unter chrome://flags erreichbar ist und eine endlos lange Liste an Einstellungen enthält. Beispielsweise haben wir euch gerade erst gezeigt, wie sich der Passwort-Export aktivieren lässt.

android p featured flags

Mit der neuesten Developer Preview hat nun auch Android P einen solchen experimentellen Bereich bekommen. So wie in Chrome auch, sind diese Einstellungen gut versteckt und können von einem nicht ganz so versierten Nutzer praktisch nicht erreicht werden. Die Liste besteht derzeit aus 8 Einträgen, die aber nicht gerade selbsterklärend sind und noch viel mehr zum Experimentieren einladen als die Chrome-Variante.

Es gibt aber einige Unterschiede im Vergleich zu den Chrome Flags: Die Einstellungen können nur aktiviert oder deaktiviert werden und können keine anderen Werte aufnehmen. Nach dem Umstellen ist außerdem kein Neustart erforderlich. Und als letztes gibt es keine wirklich gute Beschreibung und nicht einmal aussagekräftige Titel. Ob diese Flags bestehen bleiben oder in der stabilen Version wieder entfernt werden, bleibt abzuwarten. Für diese Flags dürfte aber der System UI Tuner herausgeflogen sein.

So kommt ihr an die Featured Flags

  1. Ihr braucht die Android P Developer Preview
  2. Öffnet Einstellungen -> Über das Telefon
  3. Jetzt ganz nach unten scrollen und mehrmals schnell nacheinander auf die Build-Number tippen
  4. Jetzt sollten die Entwickleroptionen aktiviert sein
  5. Öffnet Einstellungen -> Entwickleroptionen (ganz unten), dort findet ihr den neuen Eintrag „Featured Flags“

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.