Featured Snippets: Google kündigt Verbesserungen für die schnellen Fakten & Antworten an

google 

Sicher hat jeder Nutzer schon einmal die sogenannten Featured Snippets in der Websuche gesehen, mit der sich eine Recherche deutlich verkürzen kann. In diesen werden Antworten auf gestellte Fragen und Fakten direkt über den Suchergebnissen dargestellt. Jetzt nimmt sich das Such-Team diesem Feature erneut an und möchte in Zukunft noch präzisere Antworten liefern und diese teilweise auch kategorisch anordnen.


Die Featured Snippets können auch leicht mit den Oneboxen verwechselt werden und sind eher eine Mischung aus diesen und zum Teil auch des Knowledge Graphs. Die dort angezeigten Informationen stammen direkt aus den Top-Suchergebnissen und sollen so schnelle Fakten liefern und Fragen beantworten. Das spart dem Nutzer Zeit, die richtige Quelle zu finden, und kann den Webseiten noch mehr Traffic bringen.

what is a feature snippet

Der Neu-Google Danny Sullivan hat diese Snippets in einem Beitrag im Google-Blog jetzt noch einmal ausführlich vorgestellt und spricht über die Möglichkeiten, den Status Quo sowie die Probleme mit diesem Feature. Man muss aber sagen, dass das schon jammern auf hohem Niveau ist, aber dennoch sind die Googler erst dann zufrieden, wenn diese Antworten tatsächlich in jedem Fall die optimal Antwort ausliefern. Laut einem unabhängigen Test waren die Fakten zu 97,4 Prozent korrekt.

featured snippets

Sullivan gibt nicht nur interessante Einblicke mit vielen Screenshots, sondern rechtfertigt auch, dass die Ergebnisse eigentlich gar nicht immer korrekt sein können. Die Informationen stammen direkt von den Webseiten aus den Suchergebnisse, auf die Google natürlich keinen Einfluss hat. Es liegt also – genau wie bei den 10 klassischen blauen Links – in der Verantwortung des Nutzers, diese Informationen zu verifizieren bzw. die Glaubwürdigkeit einer Webseite einzustufen. Aber mit 97 Prozent macht Google denke ich schon einen sehr guten Job und trifft eine gute Vorauswahl.



Gleichzeitig wurden auch zwei Neuerungen für diese Snippets angekündigt, die im Laufe der Zeit ausgerollt werden und sich erst einmal in einer Testphase befinden.

Filter in den Snippets

featured snippets filter

Wenn Snippets zu verwandten Themen existiere oder wichtige Informationen in der Suchanfrage fehlen, können diese nun einen Filter am oberen Rand bekommen.

Mehrere Snippets nacheinander

featured snippets double

Gibt es mehrere relevante Inhalte, könnten in Zukunft noch mehr Auszüge über den Suchergebnissen dargestellt werden.

» Ankündigung im Google-Blog


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.