Mehr Text in den Snippets: Google testet längere Textauszüge in der Websuche

google 

Auch wenn es ständig Feinjustierungen an den Algorithmen und dem Ranking gibt, gab es schon seit längerer Zeit keine Veränderung mehr an der Darstellung der Suchergebnisse in der Google Websuche. In den letzten Wochen haben einige Nutzer aber nun eine Änderung bemerkt, die die Darstellung der Suchergebnisse wieder etwas textlastiger macht und die Auszüge aus den Webseiten deutlich länger darstellt als in der Vergangenheit.


Wenn man einmal die heutigen Suchergebnisse mit den Suchergebnissen von 1998 vergleicht, stellt man zwar riesige Unterschiede fest, aber der grundlegende Aufbau hat sich bis heute nicht geändert: Es gibt etwa 10 Link-Blöcke mit einem Titel, einem Textauszug sowie der URL. Dieses System wurde bis heute beibehalten und ist in allen Suchmaschinen Standard. Jetzt haben Googles Entwickler wieder an den Textauszügen gebastelt und haben diese schon sehr deutlich verlängert.

google websuche snippets

Vielleicht ist es euch in den vergangenen Tagen auch schon aufgefallen: Die Länge der Textauszüge in der Websuche haben wieder spürbar zugenommen, allerdings nicht bei allen Webseiten und derzeit auch nur testweise bei einigen Nutzern. Bei langen Auszügen kann der Text jetzt schon einmal bis zu vier Zeilen einnehmen und verlängert die Suchergebnisse zumindest optisch. Vermutlich möchte man damit erreichen, dass auch Ergebnisse ohne Medien oder Meta-Informationen wieder in den Fokus rücken.

Laut inoffiziellen Statistiken haben die Auszüge in der deutschen Websuche etwa eine Länge von 144 Zeichen, und seit Ende November sind es ganze 182 Zeichen. In den USA soll die Länge der Snippets sogar um bis zu 70 Zeichen gewachsen sein. Google hat das Experiment mittlerweile bestätigt, hat aber noch nicht verkündet ob die Snippets auch auf Dauer verlängert werden oder ob der Test schon bald wieder verändert wird. Ich kann mir aber vorstellen, dass die Zahl der Klicks auf solche Ergebnisse ansteigt.

In den News ist man leider vor einiger Zeit den umgekehrten Weg gegangen und hat mit dem ungeliebten Redesign alle Snippets komplett entfern. Aber die Verlage wollten es ja nicht anders.

[Search Engine Roundtable]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.