KWP: Android kommt in Deutschland auf über 81 Prozent Marktanteil; Apple holt global auf

android 

Weltweit gibt es nur noch zwei bedeutende Smartphone-Betriebssysteme, das ist bekannt: Android und iOS. Beide kommen zusammen mittlerweile auf weit über 99 Prozent Marktanteil und lassen der sehr kleinen Konkurrenz keine Chance mehr. Jetzt haben die Marktforscher vom Kantar World Panel die Zahlen für Deutschland und einige andere Länder veröffentlicht, in denen wir einen genaueren Blick auf die einzelnen Anteile bekommen.


Über die Jahre hat sich Android immer mehr Marktanteile von iOS abgeknabbert und ist schon vor langer Zeit auf und davon gezogen. Je nach Land und Statistik kommt Android auf einen vier- bis fünfmal so hohen Anteil wie das Betriebssystem aus dem Hause Apple. Während es aber bis vor kurzem noch Windows Phone bzw. Windows Mobile gab, das ja bekanntlich in sich zusammengefallen ist, teilen sich beide den Markt nun untereinander auf.

anteile deutschland

In Deutschland kommt Android im August dieses Jahres auf einen Anteil von 81,5 Prozent aller verkauften Smartphones, während iOS auf 17 Prozent kommt. Damit ist Deutschland fast noch eine Hochburg der alternativen Betriebssysteme, denn Windows Phone kommt hierzulande noch immer auf 1,2 Prozent und sogar BlackBerry ist noch mit 0,3 Prozent vertreten. Damit ist auch sehr deutlich sichtbar, dass praktisch alle Nutzer von Windows Phone auf ein iPhone gewechselt haben: Vor einem Jahr lag der Anteil von WP bei 4 Prozent und von iOS bei 14,2 Prozent.

anteile usa

In den USA ist Google mit seinem Betriebssystem noch längst nicht so dominant wie in Europa. Dort kommt Android auf 63,2 Prozent, iOS auf 35 Prozent und Windows Phone auf 1,3 Prozent. Apple konnte in den letzten Monaten sogar noch zulegen und ist auf dem Heimatmarkt nicht ganz so auf verlorenem Posten. In Großbritannien sieht es sehr ähnlich zu den USA aus, während sich Frankreich und Spanien eher in Richtung der deutschen Werte orientieren. In Spanien hat Android sogar einen Anteil von über 90 Prozent!

Im größten Smartphone-Markt China kommt Android ebenfalls auf 82 Prozent und iOS auf 17,7 Prozent, während Windows Phone bereits bei 0,0 steht.



Laut den Marktforschern wird Android vor allem von Samsung gestützt, das in den letzten Monaten starke Rabatte gegeben hat um die Verkaufszahlen künstlich zu steigern. Vor allem das Galaxy S8 wurde dabei als Hebel genutzt, mit dem man die eigenen Anteile steigern wollte. Damit konnte das Unternehmen seinen Anteil so hoch legen wie seit drei Jahren nicht mehr.

Samsung took full advantage of the weeks just before the iPhone 8 and iPhone X were released in Great Britain, with significant promotional activity that helped drive its overall share to a three-year high of 38.4% for the three months ending August 2017

Erreicht wurde dies vor allem durch sehr hohe Rabatte, die man beim Kauf eines Smartphones gewährt hat. Mehr als ein Viertel aller S8-Besitzer gaben an, das Smartphone wegen einer Aktion gekauft zu haben.

More than one in four Galaxy S8 buyers cited a specific promotion as a key purchase influencer, and almost half said that a good deal on the price of the phone was key to their purchase. Both of these metrics experienced a large increase over the last two months of the period.

Es bleibt abzuwarten wie Apple sich in diesem Jahr entwickeln wird. Laut Gerüchten soll das iPhone 8 längst kein Selbstläufer sein, da alle Fans wohl auf das iPhone X warten, das aber nur in geringen Stückzahlen verfügbar ist. Gut möglich, dass dies zumindest in diesem Jahr für einen weiteren Anstieg von Android sorgen könnte.

» Bericht beim Kantar World Panel
» Visuelle Darstellung der Daten

Cyber Monday Woche: Amazon-Hardware stark reduziert - so kommen die Google-Apps auf Echo & Fire


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.