Google Finance: Neues Design zeigt sich erstmals in der Websuche [Screenshots]

finance 

Vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Google Finance eine neue Oberfläche bekommt und im Zuge dessen auch die Portfolio-Funktion eingestellt wird. Wie diese aussehen wird, war bisher noch nicht bekannt, aber jetzt ist erstmals eine neue Ansicht in der Websuche aufgetaucht. Diese hat nicht nur ein verändertes Design, sondern zeigt nun auch deutlich mehr Informationen als bisher.


Die Anzeige von Aktienkursen und finanziellen Informationen von Unternehmen gehört zu den ältesten Zusatzangeboten überhaupt in der Websuche, und wurde erst nach einiger Zeit in das damals neue Google Finance ausgelagert, das heute die Belieferung der Websuche übernimmt. Nun ist es aber gut möglich, dass das Portal eingestellt wird und alle Informationen komplett zurück in die Websuche fließen. Zumindest verdichten sich die Hinweise darauf.

Aktienkurse aktuelle Ansicht

finance old

Aktienkurse neue Ansicht

finance new

Bei einigen Nutzern ist nun erstmals das neue Design der Aktienkurse in der Websuche aufgetaucht, und es sieht deutlich verändert aus. Jetzt werden andere Farben verwendet, die Schriftart und die Anordnung hat sich geändert, und alle Informationen werden nun in Tabs aufgeteilt, die für deutlich mehr Übersicht sorgen. Das ganze wirkt nun wie ein Mini-Finance und zeigt alle dort zugänglichen Informationen an: Von den finanziellen Daten über die Übersicht bis hin zu Schlagzeilen des Unternehmens.

Noch ist das neue Design nicht offiziell und wird nur bei einigen wenigen Nutzern angezeigt, aber es gut möglich dass der Rollout schon in den nächsten Tagen beginnen wird. Wie und ob es dann mit dem Finance-Portal weiter geht, ist noch offen.

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.