Bisto: Offizielle Videos – So funktionieren die Kopfhörer mit Google Assistant

assistant 

Nach einiger Zeit der Spekulationen rund um das Projekt Bisto haben Google und Bose vor wenigen Tagen ohne großes Aufsehen die ersten Kopfhörer mit dem Google Assistant angekündigt, die auch hierzulande in den Verkauf kommen werden. Um etwas besser über den Funktionsumfang dieser Kopfhörer zu informieren, wurden nun drei Videos veröffentlicht, die die Möglichkeiten in kurzen Animationen zeigen.


Offiziell hat Google den Assistant für Kopfhörer bzw. Kopfhörer mit dem Assistenten noch gar nicht vorgestellt, aber das hat die beiden Unternehmen nicht davon abgehalten, bereits das erste Modell vorzustellen und auch schon in den Verkauf zu bringen. Aber natürlich wird es nicht bei einer exklusiven Partnerschaft mit Bose bleiben, sondern es werden noch viel mehr Hersteller dazu kommen, und auch Google wird wohl in wenigen Tagen eigene Kopfhörer vorstellen.

Bose QuietComfort 35 II

Der Funktionsumfang der Kopfhörer ist sehr leicht: Sie verfügen zusätzlich über den Assistant-Button, über den alles gesteuert wird. Durch einen kurzen Druck auf den Button werden die Benachrichtigungen vom per Bluetooth verbundenen Smartphone vorgelesen. Durch ein langes gedrückt halten des Buttons wird der Assistant selbst aktiv und hört auf die Befehle des Nutzers. Per Sprache lassen sich dann die meisten bekannten Funktionen vom Smartphone nutzen. Also Informationen abrufen, Musik steuern und andere Dinge steuern.

Folgende Videos geben nun einen kurzen Einblick in den Funktionsumfang des Assistenten, sie sind zwar in Englisch gehalten, aber sollten dennoch kein Problem beim Verständnis darstellen. Da auch im Video nur allgemeine Kopfhörer zu sehen sind, ist davon auszugehen dass die Exklusivität von Bose schon nach wenigen Tagen enden wird.




» GWB: Alle Informationen rund um Bisto

[Caschys Blog]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.