Chrome for Android 58 Beta: Verbesserungen bei den Chrome Custom Tabs & Progressive Web Apps

chrome 

Nach dem Rollout von Chrome 57 für Android ist nun die nachfolgende Version 58 vom Dev-Status in den Beta-Kanal gerutscht und kann in der halbwegs stabilen Version ausprobiert werden. Die Version 58 bringt wieder einige kleine Veränderungen mit sich, wobei einige schon bekannt waren und in früheren Versionen getestet wurden. Jetzt gibt es eine weitere Verbesserung bei den Chrome Custom Tabs, den Progressive Web Apps und den Favoriten.

Änderungen bei den Favoriten und dem Verlauf

chrome 58 history

Die Designer haben sich die Oberfläche der beiden internen Seiten Favoriten und Verlauf vorgenommen, und haben einige kleine Punkte verändert bzw. verbessert. Bei den Favoriten ist lediglich der Abstand zwischen den einzelnen Elementen um einige Pixel angewachsen, so dass diese noch treffsicherer ausgewählt werden können. Die Änderungen beim Verlauf sind da schon etwas größer und umfassen deutlich mehr. Der erste Punkt ist schon, dass die Seite nun aussieht wie ein „echtes“ Menü und nicht mehr „chrome://history“ sowie die URL-Leiste anzeigen.

Der Button zum Löschen des gesamten Verlaufs ist durch diese Änderung nun vom unteren an den oberen Rand gewandert und ist so einfacher zu sehen als bisher. Der Button zum Löschen eines einzelnen Eintrags hat sich ebenfalls gewandelt und wird nun durch einen Mülleimer statt durch ein großes X dargestellt. Weitere Änderungen sind vorerst nicht zu sehen, möglicherweise kommen bis zur stabilen Version weitere Verbesserungen dazu.

Verbesserte Chrome Custom Tabs

chrome 58 dev custom tabs

Die bereits aus der Dev-Version bekannt weitere Verbesserung der Chrome Custom Tabs sind nun auch in der Beta-Version angekommen. Links aus einer in den Custom Tabs dargestellten Webseite können nun auch direkt im Chrome-Browser geöffnet werden. Während es in der Dev-Version auch noch die Möglichkeit gibt die Links in einem Inkognito-Tab zu öffnen, ist diese in der Beta-Version verschwunden. Bleibt abzuwarten ob dieser Eintrag in der stabilen Version wieder vorhanden ist.



Progressive Web Apps im Vollbild

chrome 58 progressive web apps

Google bringt die Progressive Web Apps auch mit der nächsten Version von Chrome weiter voran und ermöglicht ihnen einen weiteren kleinen Schritt hin zu „echten“ Apps. Wenn es die Apps entsprechend definieren, werden diese nun direkt im Vollbild geöffnet und es wird die Adressleiste des Browsers sowie die Status- und Navigationsleiste von Android ausgeblendet. Da es sich aber noch immer um eine Webseite handelt, kann die Adressleiste sehr einfach durch herunterziehen wieder eingeblendet werden.


Das Update für die Beta-Version von Chrome 58 wird seit gestern ausgerollt und sollte in den nächsten Tagen bei allen Nutzern angekommen sein. Wer nicht länger warten möchte, kann sich die Beta-Version auch direkt bei APK Mirror herunterladen und installieren.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel: