Entwicklerkonferenz: Ticketverkauf zur Google I/O startet in gut zwei Wochen

google 

Die Entwicklerkonferenz Google I/O gehört zu den wichtigsten Technologie-Konferenzen des Jahres, auf der Google nicht nur neue Produkte vorstellt, sondern vor allem auch für Entwickler viele Informationen und Einblicke bereit hält. Wer daran teilnehmen möchte muss aber nicht nur das nötige Kleingeld, sondern auch eine gehörige Portion Glück mitbringen. Jetzt hat Google bekannt gegeben, ab wann die begehrten Tickets zu haben sind.


Zwar stellt Google viele Informationen zur I/O online bereit und hält auch viele Livestreams – insbesondere von der Eröffnungs-Keynote – bereit, aber als Entwickler ist es natürlich die (jährlich) einmalige Gelegenheit mit den Googlern selbst in Kontakt zu kommen und etwas über die diversen Technologien zu plaudern. Auch die an die Besucher verteilten Geschenke erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit und tragen zur Popularität der Konferenz bei.

save the date io

Auf der Webseite zur Google I/O wurde nun der Zeitraum bekannt gegeben, in dem die Tickets für die Konferenz zu haben sind: Am 22. Februar um 19:00 Uhr öffnet das Zeitfenster und wird am 28. Februar um 2:00 Uhr Nachts wieder geschlossen. Es sind also gut fünf Tage Zeit um sich ein Ticket zu sichern und die Chance zu wahren, bei der Konferenz mit dabei zu sein. Wie genau die Tickets verteilt werden ist noch nicht bekannt, es dürfte sich aber wieder um ein Los-System handeln.

Google dürfte zufällig wieder eine Anzahl zwischen 5.000 und 7.000 vorbestellten Tickets herauspicken und diese dann zur Konferenz einladen – natürlich gegen Bares. Ein Standard-Ticket kostet 900 Dollar, Studenten müssen nur 300 Dollar auf den Tisch legen. Da die I/O bei dieser geringen Anzahl an Tickets in den ersten Jahren regelmäßig nach wenigen Minuten ausverkauft war, ist das Los-System die einzige Möglichkeit um zumindest etwas Fairness in die Verteilung hereinzubringen. Bestätigt ist das aber noch nicht.



Das Datum der I/O hat Google selbst schon vor gut zwei Wochen mit der Save the Date-Challenge verraten, aus der als Lösung sowohl der Zeitraum als auch der Veranstaltungsort der I/O hervorging: Die diesjährige Entwicklerkonferenz findet vom 17. bis zum 19. Mai im Shoreline Amphitheatre in Mountain View – direkt vor Googles Haustüre – statt.

Und da nun sowohl der Zeitpunkt als auch der Ort offiziell bestätigt ist, wird es in den nächsten Wochen wohl auch wieder mit den ersten Gerüchten und Leaks rund um die im Mai vorgestellten Angebote und Produkte losgehen. Vor allem der vorab veröffentlichte Zeitplan der einzelnen Meetings und Konferenzen ist immer ein guter Hinweis darauf, welche neuen Angebote wir erwarten dürfen – und welche nicht.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Entwicklerkonferenz: Ticketverkauf zur Google I/O startet in gut zwei Wochen

Kommentare sind geschlossen.