Save the Date: Die diesjährige Entwicklerkonferenz Google I/O findet vom 17. bis zum 19. Mai statt

google 

Das ging schnell: Nur wenige Stunden nachdem Google die Save the Date-Challenge online gestellt hat, ist es den ersten Nutzern gelungen, diese zu lösen und alle Fragen richtig zu beantworten. Wie erwartet steht diese Challenge in Verbindung mit der anstehenden Entwicklerkonferenz Google I/O und hat sowohl den Ort als auch das Datum des Events verraten.


Jedes Jahr zwischen Mitte und Ende Januar verrät Google den Termin für die anstehende Entwicklerkonferenz, daher war es relativ wahrscheinlich dass sich hinter der Challenge mit dem Titel Save the Date ein versteckter Hinweis für eben diese I/O befindet. Tatsächlich ist es den ersten Nutzern nun schon nach wenigen Stunden gelungen, die Challenge zu bestehen und alle Rätsel zu lösen. Und so haben wir nun das offizielle Datum.

Save the Date Google I/O

Die Google I/O wird wie schon im vergangenen Jahr drei Tage dauern und vom 17. bis zum 19. Mai 2017 im Shoreline Amphitheater stattfinden. Offiziell angekündigt ist das zwar noch nicht, aber der obige Screenshot aus dem Ende der Challenge zeigt es eindeutig. Die erste Grafik zeigt das genaue Datum im amerikanischen Format, während die zweite Bilderserie auch den Ort noch einmal bestätigt.

Save the Date Google I/O

Gleichzeitig mit dem Spiel ist auch die offizielle Webseite der I/O wieder Online gegangen, die bisher aber noch keine Details verrät. Da das Datum nun offiziell ist, dürfte es nicht mehr lange dauern bis auch die vollständige Webseite freigeschaltet wird. Ein Datum für den Start des Ticketverkaufs und eventuelle Preise sind zur Zeit noch nicht bekannt. Genau so wenig gibt es bisher Informationen über die Schwerpunkte dieses Jahres. Schon vor dem Event veröffentlicht Google normalerweise Zeitpläne über die einzelnen Präsentationen und bestätigt somit auch immer wieder vorher aufkommende Gerüchte.



Auf der I/O zeigt Google traditionell nicht nur die neuesten Entwicklungen der „großen“ Produkte wie Android und Chrome (OS), sondern stellt auch immer wieder neue Angebote vor, zeigt neue Geräte und gibt Einblicke in die Entwicklung aller weiteren Produkte. In diesem Jahr dürften vor allem das langsame aber sichere Zusammenwachsen der beiden Welten im Mittelpunkt stehen – und auch das Stichwort Andromeda wird (hoffentlich) mehrmals während der Ankündigungen fallen.

Wer sich für den Lösungsweg der Challenge interessiert, kann sich diesen in der Quelle bei AndroidPolice ansehen. Der Link zu GitHub hat unter anderem einige Koordinaten enthalten, die Teil der ersten Antwort gewesen sind. In weiterer Folge ging es dann über ein YouTube-Video mit näheren Informationen und weiteren Koordinaten weiter, die dann schlussendlich obige Lösung verraten haben.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.