Save the Date: Neue mysteriöse Google-Challenge gibt Rätsel auf

google 

In gut vier Monaten steht wieder die große Entwickler-Konferenz Google I/O an und wie üblich dürften die Karten für diese Show wieder innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein. Aus diesem Grund überlegt man sich in jedem Jahr ein neues System zur Vergabe der Tickets und sorgt mit Herausforderungen dafür, dass wirklich kluge (und interessierte) Köpfe auch daran teilnehmen können. Jetzt ist wieder ein solches Spiel aufgetaucht.


Google ist bekannt dafür, immer etwas für kleine Spielereien und Späßchen übrig zu haben. Diese dienen aber nicht immer nur zur Unterhaltung, sondern haben auch einen praktischen Nutzen: So konnte man etwa im Sommer 2015 an der Foo.Bar-Challenge teilnehmen und sich so für einen Job bei Google bzw. ein Bewerbungsgespräch qualifizieren. Mindestens genau so hart und geheimnisvoll ist auch die jetzige Challenge.

Save the Date Challenge

In den sozialen Netzwerken hat Google vor wenigen Stunden sowohl ein Bild als auch einen Link veröffentlicht, der zu einer mysteriösen Webseite führt. Diese trägt den Titel Save the Date und besteht beim ersten Aufruf aus obigen sechs Bereichen. Die unteren verwandeln sich nach einigen Sekunden in eine Art Startsignal und zeigen dann Ready, Set, Go. Darüber befinden sich drei weitere Icons, hinter denen sich dann wohl die einzelnen Spiele und Herausforderungen befinden dürften.

Save the Date Challenge

Dahinter verbergen sich laut der Ankündigung 5 Spiele, 5 Hinweise und 5 Orte. Am Ende soll dann wohl ein Datum und eine Ortsangabe bei herauskommen, die auf das Event hinweist für das man sich dort qualifizieren kann.

5 puzzles. Each gets more difficult.
 
5 clues. Take notes. Each puzzle is gone after it’s solved.
 
5 places. Think numbers.
 
Enter all answers at savethedate.foo.
 
You must know where you’ve been to get where you’re going.



Zur Zeit ist es nur eine Spekulation, ob sich dahinter tatsächlich Tickets oder eine Einladung für die Google I/O befinden, aber zumindest vom Zeitpunkt kommt dies sehr gut hin: Traditionell kündigt Google schon im Januar das Datum und den Ort des Events an und verrät auch, ab wann man sich Tickets sichern kann. Auch darauf passt die Beschreibung „Save the Date“ sehr gut.

Möglicherweise tauchen in den nächsten Stunden und Tagen weitere Hinweise im Web auf, denn ohne eine Fragen kann man natürlich auch nur sehr schwer Antworten in das Feld eingeben. Es dürfte wohl auch nicht lange dauern bis die Challenge beendet ist und die ersten klugen Köpfe sich ihre Tickets gesichert haben. Erst dann wird Google vermutlich auch den offiziellen Termin bekannt geben. Möglicherweise befindet sich der Termin schon in obigem Bilderrätsel?

» Save the Date Webseite

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Save the Date: Neue mysteriöse Google-Challenge gibt Rätsel auf

Kommentare sind geschlossen.