Websuche: Linke Sidebar wandert über die Suchergebnisse

search 

Derzeit rollt Google in der amerikanischen Version der Websuche eine wichtige Design-Änderung aus: Die vor 2 Jahren eingeführte linke Sidebar mit den verschiedenen Suchtypen und den Search Tools wandert darin über die Suchergebnisse. Dadurch entsteht auf der linken Seite sehr viel White Space der in Zukunft für andere Dinge genutzt werden könnte.


Google wollte seine Sidebar unbedingt loswerden und hat dafür diverse Design-Tests ausprobiert: Im März gab es eine Version in der das Menü ausgeklappt werden konnte und vor etwas mehr als einem Monat ist das jetzt ausgerollte Design erstmals getestet worden. Die Suchtypen stehen direkt zur Verfügung, die Search Tools öffnen sich erst durch einen weitere Klick.

Google Design
UI-technisch gesehen macht die Platzierung der Search Tools zwischen der Suchbox und den Ergebnissen natürlich Sinn, da diese eben genau in dieser Reihenfolge bedient werden. Da Google aber schon seit Anfang des Jahres seine schwarze Linkbar wieder hat finden sich hier nun viele Links doppelt wieder und eine der beiden wirkt zumindest auf den ersten Blick überflüssig.

Google braucht den Platz
Auch wenn jetzt viel White Space in der Suche entstanden ist, sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite, hat Google diesen Freiraum dringend gebraucht. Mit Einführung der Knowledge Graph-Seitenleiste wird die rechte Seite bei immer mehr Suchanfragen mit Informationen gefüllt – wodurch der wichtige Platz für AdWords-Anzeigen verloren geht. Diese dürften den White Space wohl schon bald füllen – ob auf der linken oder rechten Seite bleibt dann abzuwarten.

Offiziell angekündigt hat Google den Designwechsel derzeit noch nicht, laut TechCrunch taucht das Design in den letzten Stunden aber bei immer mehr Usern auf. Derzeit übrigens nur in der US-Version.

[TechCrunch]

UPDATE:
» Websuche: Google rollt offenbar neues Design aus – Sidebar wandert über die Suchergebnisse


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Websuche: Linke Sidebar wandert über die Suchergebnisse

Kommentare sind geschlossen.