Google Eastereggs: binary, octal, hexadecimal

search 

Google hat der Websuche mal wieder ein neues Easteregg spendiert: Nach Let it Snow, Do a Barrell Roll geht es nun in den Informatik-Mathematik-Bereich: Die Suchanfragen nach Binary, Octal und Hexadecimal geben in der amerikanischen Websuche die Anzahl der Suchergebnisse in der jeweiligen Schreibweise zurück.


Diesmal gibt es keinen Effekt in den Suchergebnissen selbst, sondern in der Anzahl der gefunden Treffer. Diese Zahl wird nicht in der altbekannten Weise angezeigt, sondern in der jeweiligen binären, oktalen, hexadezimalen Schreibweise. Wie lange es dieses Easteregg schon gibt ist nicht bekannt, aber ich könnte mir vorstellen dass es einfach seit langer Zeit niemandem aufgefallen ist 😉

» Binary
» octal
» hexadecimal
» Weitere Eastereggs

[Google OS (mit Screenshots)]


Teile diesen Artikel: