Android Zahlen: Cupcake und Honeycomb gleich auf

android 

In der Nacht wurden von Google neue Zahlen zur Fragmentierung der einzelnen Android-Versionen veröffentlicht. Honeycomb und Android 1.5 haben nun exakt den gleichen Marktanteil. Gingerbread verbreitet sich so langsam ebenfalls. Platzhirsch ist aber nach wie vor FroYo.

Im Einzelnen schaut es so aus: Android 1.5 ist noch auf 1,3% der Geräte installiert, die in den zwei Wochen vor dem 1. August auf den Android Market zugegriffen haben. Cupcake- so der Codename – hat damit 0,1 Prozentpunkte gegenüber Anfang Juli verloren.

Android 1.6. aka Donut kommt noch auf 2,0%, was einem Verlust von 0,2% entspricht. Eclair (Android 2.1) gibt es noch auf 15,2%. Diese Version hat 2,3 Prozent verloren. Vor einem Monat lag der Anteil von FroYo noch bei fast 60%. Nun kommt Android 2.2 nur noch auf 55,9% der Geräte vor (-3,5%).

Gingerbread ist der Codename von Android 2.3-2.3.2 (API-Version 9) sowie Android 2.3.3-2.3.4 (API 10). Gemeinsam haben diese Versionen einen Anteil von 24,3%, wobei Android 2.3.3 und neuer auf 23,7% (+6,1%) der Geräte vorkommt, Android 2.3-2.3.2 nur noch auf 0,6% (-0,4%).

Auch die Tabletversion von Android verbreitet sich langsam. Honeycomb ist der Codename von gleich drei Android Versionen: Android 3.0, Android 3.1 und Android 3.0. Alle drei zusammen haben einen Anteil von 1,3% (+0,2%). Unterteilt man es genauer, dann schaut es so aus:

Android Statistik August 2011

Android 3.0 kommt auf 0,4% aller erfassten Geräte vor (±0,0%), Android 3.1 legt um 0,2% auf 0,7% zu und neu in der Statistik ist Android 3.2 welches auf 0,2% Marktanteil kommt.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Android Zahlen: Cupcake und Honeycomb gleich auf

Kommentare sind geschlossen.