Blogger in Draft – Twitter, Picasa, Kürzliche Posts und Kommentare

Blogger in Draft

Das Blogger Buster Team hat vier neue Gadgets für die Seitenleiste von Blogger entwickelt. Google hat diese jetzt bei Blogger in Draft veröffentlicht. Neben Twitter und Picasa lassen sich jetzt auch die letzten Kommentare sowie Postings in die Sidebar integrieren.

Sowohl bei der Integration von Twitter als auch bei Picasa Web muss man nur den Benutzernamen eingeben. Dies ist ideal für Nutzer, die sich mit HTML nicht so auskennen.

Recent Posts und recent Comments zeigen die letzten Postings bzw. Kommentare an. Optional lässt sich hier auch eine Zusammenfassung anzeigen lassen.

» Ankündigung

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Blogger in Draft – Twitter, Picasa, Kürzliche Posts und Kommentare

  • ich würde gerne Recent Comments in mein Blog einbinden, habe es aber weder in meinen Blogger-Gadgets noch in iGoogle gefunden.

    Von wo kann ich es in mein Blog einbinden?

  • Blogger in Draft auf rufen
    dann bei Layout auf Gadget hinzufügen
    dort nach Recent Comments suchen!

  • Danke Pascal.
    Ich habe bei dieser Gelegenheit heraus gefunden, dass Blogger in Draft gar nicht aufgerufen werden muss, weil es auch über die Suche in Blogger Gadgets hinzufügen funktioniert.

  • In dem Gadget steht immer Autor wrote – gibt es eine Möglichkeit, wrote durch schrieb zu ersetzen?

  • Zitat:
    du nennst es ja auch gadget (englisch)… wieso solltest es dann ändern können 🙂

    Was soll denn diese vor Schwachsinn strotzende Antwort, Du Pfau?

  • Scherz und Kritik jetzt mal beiseite: welche Antwort gibt es auf meine Frage?

    ich kann mich nicht mehr ausloggen – woran kann das liegen?

    Wie bekomme ich bei einem Zitat die Worte von Autor hin?

Kommentare sind geschlossen.