Neu in Google Mail Labs Multiple Inboxes

Google Mail Labs

Google hat ein weiteres Experiment in den Google Mail Labs veröffentlicht. Mit Multiple Inboxes kann man sich zum Beispiel die Entwürfe, Chatlogs oder versendete Nachrichten in den auf die normale Startseite von Google Mail holen.

Ist das Addon aktiviert, wenn Google Mail Offline genutzt wird, dauert es einige Zeit, werden die mit Sternen markierten und die Entwürfe in der rechten Hälfte der Inbox angezeigt. In den Google Mail Einstellungen kann man das ändern. Hier kann man dann bis zu fünf Panels einstellen. Man muss nur den Suchbegriff eintippen und speichern. Weiteres zu den Suchparametern findet ihr hier.

Wer nicht möchte, dass die weiteren „Inboxes“ neben der eigentlich angezeigt werden, kann dies in den Einstellungen > Multiple inboxes anpassen. Hier gibt es neben der Option was das Maximum ist, auch eine Einstellung für die Position. Neben der rechten Seite gibt es auch ober- und unterhalb des Posteingangs.

Das Addon wurde als ein sogenanntes 20 % Projekt einwickelt. Jedem Googler steht ein ganzer Arbeitstag in der Woche für eigenen Ideen zur Verfügung.

» Google Mail Blog

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neu in Google Mail Labs Multiple Inboxes

  • Nettes Feature. Leider bekommt jede „Inbox“ alle Buttons nochmal, wenn die zusätzlichen Inboxes unter der Haupt-Inbox angeordnet sind. Ordnet man sie rechts daneben an, ist die Darstellung platzsparender, da die Buttons der Haupt-Inbox benutzt werden.

  • Ich bin begeistert und ein finds ein geniales feature. Wer Gmail viel nutzt, für den genau das richtige.

  • Ich finds unsinnig wie sonst nix auf der Welt. Diese multiple Inboxes rauben nur Platz und Übersicht. Alles was ich dort sehen kann, kann ich mir auch ansonsten mit maximal einem Klick auf den Bildschirm holen.

  • @64457:
    Du musst Gmail auf Englisch stellen und in den Einstellungen auf Labs klicken. Dort dann multiple inboxes aktivieren

  • @64457: ..und dann in den „Settings“ auf dem Reiter „Multiple Inboxes“ die Eigenschaften etc. einstellen.

  • Beim 2-Spaltigen Layout wird die Zeilenhöhe bei meiner normalen Inbox mindestens doppelt so hoch und total abgeschnitten. (Ich habe schon die neuen Label-Buttons, vllt. liegts ja irgendwie daran)

    Bei der Anzeige untereinander klappts.

  • Ein echtes Power-Feature, gratulation!

    Für mich kommt nur die Variante unterhalb der Inbox in Frage (da ich die Labels schon rechts anzeigen lasse, dh schon 3 spalten habe), die Iconzeilen könnten dort noch etwas kompakter sein.

    Allenfalls wäre noch ne Ansicht interessant, wo die weiteren Inboxen etwas schmaler sind als die Hauptinbox (2/3 zu 1/3), dann wäre die Ansicht auch in meiner Darstellung noch gut!

  • Ahh, ich habs… das Layout (Zeilen mit doppelter Höhe) hats zerissen weil ich das Labs-Feature „Right-Side Chat“ aktiviert hatte und so eh schon weniger Platz für den Haupt-Content zur Verfügung hatte.

    Also, es bleibt dabei… Multiple Inboxes nur untereinander…

  • Sieht zwar ein bißchen chaotisch aus, aber ansonsten ein geniales Feature – ich werds ab jetzt nutzen.
    So macht auch endlich der „Skip Inbox“-Filter einen Sinn.

  • Kann es sein, dass Multiple Inbox wieder abgedreht wurde? Ich hab es zwar aktiviert, finde bei den Settings aber keine Einstellungen. Auch die Multiple Inboxes sind auf der google Mail Startseite nicht zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.