Neuer Bildersuche-Parameter: Nur nach Fotos suchen

Bildersuche
Zusätzlich zu den seit länger verfügbaren Einschränkungen nach Gesichtern oder News-Fotos zu suchen, lässt sich die Google Bildersuche jetzt auch auf reine Fotos einschränken. Ist diese Option aktiviert, werden keine Grafiken, Zeichnungen & Icons mehr angezeigt, sondern lediglich „echte“ Fotos. Wie das ganze funktioniert hält Google natürlich geheim.

Hier mal ein Vergleich:
ALLE BILDEr:
Bildersuche

NUR FOTOS:
Bildersuche

Wie man sieht ist das ein komplett anderes Suchergebnis und kann bei der Suche nach vernünftigen Fotos sicherlich sehr hilfreich sein. Ich persönlich habe bisher, wenn ich reine Fotos gesucht habe, flickr oder seltener Picasa Web Albums bemüht. Fehlt nur noch die Option dass man endlich auch die Web Albums via Bildersuche durchsuchen kann. Würde der Verbreitung dieses Angebots sicherlich auch ganz gut tun 😉

Wie funktioniert diese Einschränkung nun? Geht Google von der Farbtiefe aus? Gibt es eine Objekterkennung? Werden META-Daten ausgelesen? Keine Ahnung, Google hält sich da bisher bedeckt. Auf jeden Fall funktioniert das ganze bei mir relativ zuverlässig. Auch wenn sich auf obigem Screenshot immer noch Zeichnungen befinden. Aber wahrscheinlich sind das Fotos von Zeichnungen.

Die Option „Photo Content“ kann entweder in den erweiterten Suchoptionen ausgewählt werden, oder ihr könnt einfach den Parameter „&imgtype=photo“ an die URL anhängen.

» Beispielsuche normal
» Beispielsuche Fotos

[Google OS]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neuer Bildersuche-Parameter: Nur nach Fotos suchen

  • Hilfreich ist vielleicht der Hinweis, dass die Fotosuche in der deutschen Version noch nicht implementiert ist.

  • Funktioniert ganz ordentlich, allerdings noch nicht so gut wie die Gesichtserkennung.
    Eine wirklich nette Funktion wäre aber doch mal das Suchen nach ähnlichen Bildern, d.h. man könnte bei jedem Ergebnisbild „Similar pictures“ klicken, so wie es das auch bei der normalen Suche mit „Similar pages“ gibt. Eine solche Funktion würde ich auf meiner Funktionswunschliste aber mal ganz oben einreihen.

Kommentare sind geschlossen.