Spreadsheets goes Wiki: Tabellen gemeinsam öffentlich bearbeiten

Docs
Google hat seiner Tabellenkalkulation Spreadsheets eine neue Sharing-Option hinzugefügt: Tabellen können jetzt nicht mehr nur webweit veröffentlicht, sondern auch bearbeitet werden. Bisher war es nur möglich, bestimmte Kontakte zum editieren einzuladen – ab sofort kann jeder an einem Spreadheets herumdoktoren. Die Tabellenkalkulation wird somit zum Wiki.

Editing with Everyone
Um eine Tabelle zu einem Wiki zu machen, müsst ihr nur zum Share-Tab wechseln und im unteren Teil des Fensters die entsprechende Option auswählen. Das ganze kann natürlich jederzeit wieder rückgängig gemacht und die Tabelle wieder privat geschaltet werden. Die Änderungen die die User vornehmen können auch einzeln in der Revision-List angesehen und entsprechend wieder rückgängig gemacht werden.

P.S.: Damit entwickeln sich Docs und Spreadsheets irgendwie in verschiedene Richtungen. Während ersteres über ein neues Design verfügt scheint zweiteres eher für das Sharing und Ausfüllen von Formularen gedacht zu sein. Jetzt müssen die beiden Dienste nur noch gleichziehen. Spreadsheets mit neuem Design und Docs mit erweiterten Sharing-Funktionen.

[Google OS]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Spreadsheets goes Wiki: Tabellen gemeinsam öffentlich bearbeiten

Kommentare sind geschlossen.