Gerücht: Google will sich an CNET beteiligen

Google+
Gerüchten zufolgen will sich Google bei CNET Networks beteiligen. Diese Behauptungen brachten am Freitag Bewegung in den Aktienkurs von CNET. Angenommen wird, dass sich die Beteilung ähnliche Ausmasse annehmen wird, wie die von Microsoft bei Facebook.

Das würde dann heißen Google hätte einen Anteil bei der Werbung auf Seiten der verschiedenen CNET Projekten.

Anfang vergangener Woche konnte man zwar einen sehr guten Gewinn für das Quartal IV 2007 vorlegen, aber man warnte gleichzeitig vor einem Rückgang im ersten Quartal 2008. Analysten schließen daher nicht aus, dass diese Gerüchte einfach nur gestreut sind, um das Fallen des Kurzes zu verhindern. CNET Networks muss zur Zeit auch noch die Bemühungen verschiedener Finanzgeber abwehren mehr Macht in der Geschäftsführung zu haben.

Selbst wenn es nur eine Streuung von Gerüchten war, dann erfüllten diese ihren Zweck, denn der Kurs stieg am Freitag um fast 8% an.

[Heise; thx to: MainP]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gerücht: Google will sich an CNET beteiligen

Kommentare sind geschlossen.