Mapplets offiziell in Google Maps integriert

maps 

Seit dem Google Deveoper Day gibt es die Möglichkeit Mashups für Google Maps als sogenanntes Mapplets zu integrieren. Diese funktion wird nun offiziell unterstützt und wurde zu den personalisierten Karten hizugefügt. So lassen sich nun auch Inhalte aus diesen Mashups in den eigenen Karten ablegen. Eine wirklich gelungene Integration dieser Features.

Über den Link in „Meine Karten“ -> „Conten hinzufügen“ lassen sich die immer mehr werdenen Mapplets zum einen Meta-Mashup hinzufügen und auch kombiniert nutzen. Bisher sind bereits mehr als 100 Mapplets über diesen Weg zugänglich. Erfreulicherweise ist dies auch gleich schon in der deutschen Version von Google Maps verfügbar.

Wer selbst ein solches Mapplet entwickeln will, kann auf der Dokumentation zu Google Mapplets mit vielen Beispielen mehr über die Implementierung erfahren.

maps.google.de

Liste von Mapplets, die bisher verfügbar sind

Hier noch ein etwas längeres Einführungsvideo in die personalisierten Google Maps:


Offizielle Ankündigung auf dem Google Lat Long Blog

[Google Earth Blog, Goolified]


Teile diesen Artikel: