GTalk Gadget für die Personalisierte Startseite

talk 

Auf der personaliserten Startseite kann man nun auch mit GTalk chatten. Nicht mehr extra Google Mail öffnen, um die Leute zu sehen , die gerade online sind. Bereits auf dem ersten Blick und ohne Anwendungen wie GTalk für Windows installieren zu müssen, kann man nun Suchen und chatten.

Das ganze haben die Macher gleich zusammen mit der Erklärung in einem kleinen YouTube Video zusammengefasst:

Außerdem werden Links auf YouTube Videos gleich durch das entsprechende Video selbst ersetzt, so dass der Empfänger es sich direkt ansehen kann. Das ganze Gadget kommt im iPhone-Style daher, so dass neue Fenster nicht übereinander aufpoppen sondern „nebenan“ angezeigt werden und man so durch die einzelnen Fenster scrollen kann. Das Gadget ist übrigens eine Flash- und keine AJAX-Applikation, eine Trendwende?

Mit diesem Gadget dürften jetzt auch die Gerüchte ausgeräumt sein, dass Google sein Talk-Programm vergessen hat und es vor sich hin vegetiert 😉 Durch die Möglichkeit Gadgets in di eigene Homepage einzubinden ist jetzt auch das wahr geworden was Garett vor einigen Tagen vermutet hat – Google Talk auf jeder Homepage, sehr praktisch.

» Google Talk Gadget hinzufügen
» Ankündigung im Google-Blog

[Official Google Blog, Googlified, Google Blogscoped, ZDNet]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “GTalk Gadget für die Personalisierte Startseite

  • Schön 🙂
    Allerdings bin ich vor kurzem zu Netvibes gewechselt, weil mich dessen Funktionsumfang irgendwie mehr anspricht. Hoffentlich gibt es dafür in Bälde auch ein GTalk-Gadget…

  • Vielleicht laufen die Google Widgets ja bald auch Netvibes, wäre ja dank Netvibes-UWA jetzt kein so großes Problem mehr.

Kommentare sind geschlossen.