Scroll-Verwirrung + Earth Scrolling-Tipps

Google Maps vs. Google Earth
Das ist jetzt mehr eine Frage als ein Artikel:
Warum funktioniert das Scrolling von Google Earth genau anders herum als das von den Google Maps? Irgendwie ist das sehr verwirrend und hat mich nicht nur einmal aufgeregt…
Damit der Artikel noch einen Informationsgehalt hat, folgen einige Scrolling-Tipps für Earth 😉

Scrolling-Wirrwarr
Wenn man bei den Google Maps nach oben scrollt wird an die Karte herangezoomt. Das ist logisch, denn hoch=groß. Außerdem befindet sich hereinzoomen im Zoom-Steuerelement ebenfalls oben – soweit okay. Aber warum funktioniert das denn bei Google Earth genau anders herum? 🙁 Hier wird reingezoomt wenn man nach unten scrollt. Da ich in den letzten Tagen sehr viel mit den beiden Angeboten arbeite stört mich das schon ein wenig… Hat das einen tieferen Sinn, wisst ihr da etwas?

Google Earth Scrolling-Funktionen
Linke Maustaste + Maus bewegen
Über die Karte fliegen

Scrollrad nach oben
Herauszoomen

Scrollrad nach unten
Hereinzoomen

Scrollrad drücken + Maus bewegen
Karte frei drehen

Scrollrad drücken + Linke Maustaste
Blickwinkel verändern

Rechte Maustaste + Maus bewegen
Zoomen


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Scroll-Verwirrung + Earth Scrolling-Tipps

  • Man kann die Richtung des Zoomens per Mausrad umkonfigurieren. In den Optionen findet man einen Radio-Button „Invert Mouse Wheel Zoom Direction“.

  • Ein Navigationsmodus der mir in Google Earth oft Spaß macht, ist der „Flugsimulator“:

    Drücke Strg+G, dann wird aus dem Hand-Symbol ein Flugzeug.

    Man gibt Gas, indem man die rechte Maustaste gedrückt hält und nach vorne zieht (oder umgekehrt für bremsen / rückwärts)

    Mit der gedrückten linken Maustaste steuert man die Nase hoch / runter und dreht sich um die Bewegungsachse.

    Je höher man ist, desto schneller die maximale Fluggeschwindigkeit. (es gibt leider keine Anzeige aber man merkt es)

    Zurück in den normalen Handmodus kommt man mit Strg+T.

    So macht es zum Beispiel ziemlichen Spaß mit eingeschaltetem 3D-Terrain waghalsig tief durch die Alpenschluchten zu fliegen (und dann im Lieblingsurlausbort zu landen).

Kommentare sind geschlossen.