GWB in deinem Browser

GWB

Wer den GWB nicht nur im Browser oder per Feedreader lesen sondern ihn auch bequem durchsuchen möchte kann dies ab sofort tun. Neben den klassischen Suchfunktionen gibt es jetzt hier eine Liste von Möglichkeiten den Blog in den eigenen Browser zu integrieren.

Opera
Opera-Widget:
Seit der neuesten Version beherrscht Opera auch Widgets. Mit dem GWB-Widget habt ihr die aktuellsten News aus dem Feed bequem in dem Widget und bleibt so immer auf dem laufenden. Das Widget kann bequem über die URL-Leiste (ein Klick auf das blaue Symbol genügt) integriert werden oder mit folgendem Link eingebunden werden:
» GWB-Opera-Widget installieren

Opera-Suchfeld einbauen
Um die GWB-Suche bequem bei Opera einzubauen sind folgende Schritte nötig:
» Extras->Einstellungen (STRG+F12)
» Suchen->Hinzufügen
» Folgende Werte eintragen:
Name: GoogleWatchBlog
Kürzel: gwb
Adresse: http://www.googlewatchblog.de/index.php?s=%s
» FERTIG!

Jetzt habt ihr den GWB im Standarddropdown von Opera und könnt es auch mit der Design-Anpassung von Opera einfach irgendwo in den Browser ziehen. Alternativ kann in der URL-bar jetzt „gwb Google Mail“ eingegeben werden und ihr bekommt sofort alle Artikel über Google Mail aufgelistet.

Firefox
Such-Plugin
Ein Klick auf unten stehenden Link reicht aus, und der GWB wird zu eurem Standardsuchfeld hinzugefügt. Im Dropdown-Menü kann dann neben Google, Wikipedia, Amazon&co auch der GWB ausgewählt werden.
» Firefox-Suchfeld installieren

Internet Explorer
Im Internet Explorer könnt ihr euch den GWB-Button in die Google Toolbar integrieren. Ein Klick auf den Button zeigt euch die aktuellsten Schlagzeilen aus dem Blog. Wenn ihr eine Suchanfrage in das Feld eintragt und dann auf den Button klickt kommt ihr wieder auf die Suchfunktion dieses Blogs. P.S. Der Button befindet sich auch in der offiziellen Button-Galerie
» Toolbar-Button installieren


Also los, macht eure Browser GWB-Ready 😉

Dank an:
Tino Teuber (Firefox)
Michael Mayr (Opera)

» Hilfe: GWB in den Browser integrieren


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “GWB in deinem Browser

  • cool das ist ein gute funktion nur ich hätte noch ein gute idee könntest du deinen feed nicht auf den kommpleten artikel umstellen?

  • Noch bequemer mit der Operasuche geht es, einfach im Suchfeld rechts zu klicken und dann auf „Suche erstellen…“ 😉

  • Super, habe schon lange auf diese Firefox Sucherweiterung gewartet! Nur leider funktioniert sie bei mir nicht richtig. Wenn ich z.B. nach „Google Microsoft Windows Live“ suche, steht auf deiner Seite: Keine Ergebnisse für „GoogleMicrosoftWindowsLive“. Klar, dass er nichts findet, kannst du ja bei Gelegenheit noch ändern. Sonst super, kannst deine Suche, wenn sie final ist und funktioniert, ja bei der Mozilla Page eintragen lassen!

  • @bertinoloose:
    Prinzipell mag ich es auch wenn ich Artikel komplett im Feedreader lesen kann. Aber ca. 40% der User kommen hier direkt aus ihrem Feedreader her – und ich befürchte dass diese Zahl stark zurückgehen wird wenn ich den kompletten Artikel in den Feed stelle…

    @michfrm:
    Vergessen 😀

    @Tobbi:
    Jetzt ist es da, hatte es zwar im Header geändert, aber vergessen die Datei hochzuladen 😀

    @Tobbi2:
    THX 😀

    @colafee:
    Wir arbeiten dran…

Kommentare sind geschlossen.