Marissa Mayer kündigt neue Suchmaschine an

Google
Laut Marissa Mayer wird Google im Laufe des morgigen Tages eine neue Suche starten. Die Veröffentlichung soll der wichtigste Produktstart für dieses Quartal sein – muss also schon etwas ganz tolles sein. Worum es sich genau handelt ist noch nicht bekannt – nur soviel dass es eine personalisierte Suchmaschine für jedermann sein soll. Das lässt viel Spielraum für Spekulationen.

Hier erstmal die Beschreibung von Marissa:

Marissa Mayer, vice-president of search products and user experience, said it was the most significant launch that Google would announce in the final months of this year. By letting companies and individuals build their own specialised search engines, it will also create competition for the many new ?vertical? search products that have recently been launched on the web, she added.

Ich stelle mir darunter jetzt eine AdSense-Suchmaschine vor (so wie AdSense Sitesearch) nur dass mehrere URLs durchsucht werden können. Man kann also praktisch eine Liste von URLs angeben die durchsucht werden sollen und schon einige Keywords ausschließen bzw. voreinstellen. Außerdem könnte der Anbieter der Suchmaschine die Ergebnisse taggen, so dass die Suchenden nur im Interessensgebiet des Anbieters suchen.

Vorstellbar wäre dass die Google Bookmarks in die Suchmaschine integriert werden können, mitsamt der Tags. So könnte man jeder Person sofort alle interessanten Links die man besitzt präsentieren und die besten Webseiten aller Welt vorstellen. Nebenbei würden wieder Millionen von Usern Google dabei helfen dass Web zu organisieren und komplett zu taggen – alles umsonst.

Worum es sich nun genau handelt kann ich euch dann höchstwahrscheinlich morgen ganz ausführlich präsentieren – hoffe ich zumindest 😀

UPDATE!
Hier ist es jetzt, eine Erweiterung von Google Co-op. Bericht folgt dann heute nachmittag.
» Google Custom Search Engine

[ZDNet-Blog]

Nachtrag:
» Die eigene Suchmaschine: Google Custom Search Engine


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Marissa Mayer kündigt neue Suchmaschine an

Kommentare sind geschlossen.