Google Base-Artikel via AdWords bewerben

Google Base
Seit einigen Monaten lassen sich Google Base-Artikel direkt mit Google AdWords bewerben, ohne das AdWords-Center dafür betreten zu müssen. Bisher musste diese Option für jeden Artikel einzeln eingestellt werden, was natürlich nicht wirklich förderlich ist – wer etwas zu bewerben hat bietet meist auch viel an. Jetzt gibt es Werbekampagnen auch via Bulk Upload.

Zu aller erst muss das tägliche Budget für die Kampagnen festgelegt werden, damit Base den Inserenten nicht in den Ruin treibt. Der Rest verläuft dann beinahe vollautomatisch, zu jedem Artikel in der Bulk Upload-Datei kann ein optionaler Eintrag für die Werbekampagne gemacht werden. Die Keywords für die Kampagne legt Base+AdWords dann ganz automatisch fest, so dass der Inserent nichts weiter zu tun braucht als auf die Kunden warten.

Was ich mich bei der Sache jetzt frage ist: Warum um alles in der Welt sollte ich für einen Eintrag bei Base werben? Dann hole ich mir die Kunden doch lieber gleich auf meine eigene Website, damit sie dort etwas kaufen. Irgendwie verschließt sich mir hier also der Sinn hinter der ganzen Sache – aber Google wird schon seine Gründe haben so etwas anzubieten, und wenn sie es jetzt noch erweitern hat es wohl auch Erfolg 😀

» Ankündigung im Base-Blog


Teile diesen Artikel: