Google Desktop readme

Google Desktop
Mal ehrlich, wer liest schon die „readme.txt“, „liesmich.txt“ oder die „UNBEDINGT LESEN!!!!.txt“? Wohl kaum jemand. Doch manchmal sind hier wichtige Informationen enthalten die man vielleicht doch besser gelesen hätte. Um Probleme mit lesefaulen Usern zu umgehen hat sich das Team von Google Desktop etwas besonderes einfallen lassen 😉

Google Desktop - unbedingt lesen

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Desktop readme

  • Vor allem gibt es schon Leute, die Bilder dazu gebloggt haben 🙂
    Warum das jetzt überall so neu ist frage ich mich auch?

  • Weil es einer wiedergefunden hat, gebloggt hat und alle anderen die es nicht kannten es so toll fanden dass sie es auch wieder bloggen mussten 😀

    Ich hab ehrlich gesagt noch nie das Google Desktop Verzeichnis geöffnet, daher wars mir ganz neu. Hier müssen ja nicht nur News erscheinen oder? 😉

Kommentare sind geschlossen.