Analytics jetzt mit 50 Profilen

Google Analytics
Google Analytics scheint seine Ressourcenprobleme endgültig überwunden zu haben und stellt jedem Benutzer, nach der Öffnung für alle, nun 50 Profile zur Verfügung. Die meisten Webmaster hatten bisher nur die Möglichkeit 10 Webseiten zu verfolgen, wenn man überhaupt soviele besitzt. 50 Webseiten sind dann wohl eher nur für Großadministratoren interessant.

Wenn die Anzahl der Profile jetzt so sehr erhöht werden kann, könnte Google eigentlich ein paar Vereinbarungen mit Webhostern treffen. Analytics könnte standardmäßig auf Servern vorinstalliert werden, so lernen noch sehr viel mehr User Analytics kennen und vielleicht sogar lieben. Ich denke dass es auch früher oder später in diese Richtung gehen wird – sofern Analytics seine Zuverlässigkeit weiterhin halten kann, die zur Zeit herscht.

[Blogoscoped-Forum]


Teile diesen Artikel: