Google verkauft Baidu.com

Baidu
Google kann auch etwas anderes als immer nur kaufen, kaufen, kaufen. Und zwar verkaufen.
Der 2%ige Anteil an der chinesischen Suchmaschine Baidu.com, also 750.000 Aktien wurden mit sofortiger Wirkung verkauft. Für Google springen dabei ca. 59,5 Millionen $ heraus – gekauft haben sie Baidu im Juni 2004 für 5 Millionen $, ein netter Gewinn 😉

Direkt kommentiert hat Google den Verkauf von Baidu nicht – nur soviel:

Es war schon immer unser Ziel, unser eigenes Geschäft in China aufzubauen. Darauf wollen wir uns nun konzentrieren

Die umstrittene Suchmaschine Google China soll also stärker auf den Markt hervordringen – was sowohl der chinesischen Regierung als auch den Google-Kritikern so garnicht gefallen dürfte – Zensur sei dank. Vielleicht ist es aber auch ein erster Schritt zum Rückzug aus dem chinesischen Markt – das wäre zwar strategisch sehr unklug, aber für Googles Image sicherlich förderlich…

» Artikel bei der FAZ
» Baidu.com


Teile diesen Artikel: