Kleines Redesign für AdSense-Referals

Für alle amerikanische AdSense-Empfehler hat Google nun einige neue Referal-Buttons erstellt. Die Hintergrundfarbe ist ein bißchen dunkler geworden, so dass diese nun noch einen Tick mehr auffallen als vorher. Ob sich das jedoch durchsetzt bezweifle ich.

Die gewohnten weißen Buttons sahen zwar am Anfang auch sehr protzig aus, aber wirklich gestört haben sie mich bisher nie. Bei den grauen Buttons könnte sich das ändern, sie stechen deutlich hervor und wirken schon sehr viel aufdringlicher. Außerdem sind diese Buttons nur für AdWords, AdSense und Firefox verfügbar – Pack und Picasa fehlen bisher noch.

Ich kann diese Buttons noch nicht in meinen AdSense-Einstellungen sehen, auch wenn ich die Sprache auf Englisch umstelle. Aber auch den Button für das Google Pack sehe ich immer noch nicht…

» Ankündigung im Inside AdSense-Blog


Teile diesen Artikel: