Google ist keine Konkurrenz für Microsoft

Microsoft-Gründer Bill Gates hat auf seiner Keynote der CES noch einmal erwähnt das nicht Google der Gegner ist, sondern immer noch IBM. Und das schon seit Firmenbestehen. Außerdem seien auch Sony, Apple und Nokia auf der Liste der potentiellen Konkurrenten.

Der komplette Bericht, unter anderem über Microsofts Zukunftspläne, gibt es Hier

Siehe auch
» Microsoft hat keine Angst vor Google
» Bill Gates schwärmt von Google
» MSN liefert bessere Suchergebnisse als Google


Teile diesen Artikel: