android 

Laut den neuesten Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC konnte Googles Android seine Spitzenposition im Smartphonemarkt behaupten und den Abstand zur Konkurrenz weiter ausbauen. Im 3. Quartal 2012 lag der Marktanteil bei insgesamt 75%. Auf Platz 2 folgt iOS mit etwa 15%.


Im Vergleich zum Vorjahr musste, Überraschung, Symbian die meisten Federn lassen und Microsoft konnte prozentual gesehen seinen Marktanteil am meisten steigern. Insgesamt wurden im 3. Quartal 2012 181,1 Millionen Geräte mit Android ausgeliefert, 26,9 Millionen iPhones, 7,7 Millionen BlackBerrys und 3,6 Millionen Geräte mit Windows Phone

Marktanteile Q3 2012 (Veränderung Q3 2011):
Android: 75% (+91,5%)
iOS: 14,9% (+57,3%)
Blackberry: 4,3% (-34,7%)
Symbian: 2,3% (-77,3%)
Windows: 2% (+140%)

Erst vor wenigen Stunden hat Google auch die aktuellen Marktanteile der einzelnen Android-Versionen bekannt gegeben, wobei das aktuelle Betriebssystem Jelly Bean auf gerade einmal 3% aller Geräte läuft.

[heise]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,