Seit Jahren warten die Android-Nutzer darauf, dass das Betriebssystem einen nativen Dark Mode bekommt bzw. mehr Möglichkeiten zum Anpassen der Standard-Oberflächen bietet, doch auch bis zur Version P ist kaum etwas in diese Richtung passiert. Mit der kommenden Version wird Google den Stecker für Substratum-Themes ziehen und somit auch die populärste Möglichkeit zur Anpassung verbieten. Und das ist kein Nebeneffekt, sondern geschieht mit voller Absicht.