YouTube
Das fast schon traditionelle 3wöchige YouTube-Update bringt uns diesmal keine neuen Features sondern Verbesserungen an den bestehenden Funktionen. Das vor kurzem eingeführte Active Sharing bleibt jetzt dauerhaft aktiviert, über neue Videos kann man sich jetzt per Mail informieren lassen und der Fullscreen-Modus ist jetzt endlich ohne Video-Unterbrechung erreichbar.Hier die neuen Funktionen: Active Sharing-Änderungen Da das Active-Sharing-Feature anscheinend bei den Usern so gut angekommen ist, wurde einiges verbessert. Ab sofort werden zu jedem Video standardmäßig bis zu 25 User angezeigt die sich dieses Video jetzt gerade ebenfalls ansehen - was natürlich nur bei absoluten Top-Videos der Fall sein dürfte. Außerdem wurde die 30 Minuten Sperre deaktiviert, ab sofort ist das Active Sharing so lange aktiviert bis man sich ausloggt oder es im Profil wieder deaktiviert. Überwachung Pur bei YouTube ;-)Wochenzusammenfassung Wer nicht jeden Tag die Zeit hat sich bei YouTube einzuloggen oder die abonnierten Videos per RSS verfolgt, kann sich jetzt auch per Mail über alle neuen Videos informieren lassen. Einmal pro Woche wird eine Art Newsletter verschickt in dem alle neuen Videos von den abonnierten Usern und Channels aufgelistet werden - perfekt um den langweiligen Sonntag zu füllen .p Eingestellt werden kann das ganze hier, eine Integration in Google Alerts - und damit verbunden ein Update des Dienstes - wäre sicherlich besser gewesen.Sponsor-Channels Ab sofort haben auch alle Sponsoren von YouTube einen eigenen Channel in dem ihre Videos alphabetisch oder nach der Anzahl der Views sortiert werden können. Wers braucht...Fullscreen ohne Unterbrechung Endlich! Wenn man während eines laufenden Videos jetzt in den Fullscreen-Modus wechselt wird das Video ohne Unterbrechung weitergespielt. Beim Wechsel zum normalen Modus läuft das Video ebenfalls weiter und es gibt keine Verzögerung oder sonstige Unterbrechung. Bisher hat das Video gestoppt, der Fullscreen-Modus war elendig langsam und das Video wurde von vorne abgespielt. Wurde wirklich Zeit dass man das verbessert hat...» Ankündigung im YouTube-Blog
YouTube
Vor ein paar Tagen wurde das neue Active Sharing-Feature von YouTube erst angekündigt, und schon wurde zumindest die Spionage-Anzeige fest integriert. Ab sofort steht neben jedem Video neben den ganzen Details und den ähnlichen Videos auch noch eine Liste aller User die sich dieses Video gerade in diesem Moment ansieht.Who is watching this?
Da dieses Feature nur je 30 Minuten aktiv ist, gibt es zur Zeit noch nicht viele Videos bei denen man diese Liste sehen kann - außer natürlich den auf der Startseite gefeaturten - allerdings ist dann auch nicht gesagt dass die User vorher das Active Sharing aktiviert und dann erst das Video angeklickt haben. Was das ganze jetzt genau bringt weiß ich zwar nicht, aber einigen Usern wird es wohl helfen den anderen User zu "verfolgen" und sich die gleichen Videos anzusehen wie der andere.Ich könnte mir vorstellen dass das Feature demnächst standardmäßig im Profil dauerhaft aktiviert werden kann und die Liste neben dem Video immer gut gefüllt sein wird. Irgendwie beängstigend ist es doch aber schon, wenn man bedenkt dass da jemand am anderen Ende der Welt sitzt und meine Video-Tour verfolg und genau weiß was ich mir gerade ansehe. Irgendwie gefällt mir das nicht...[Google OS]
YouTube
Bei YouTube hat sich mal wieder so einiges in Sachen Features und Erweiterungen getan. So ist es jetzt z.B. noch einfacher sich einen Überblick über die Videos von bestimmten Personen zu verschaffen. Außerdem wurde TestTube um die Funktion Active Sharing erweitert, mit der man jeder Person zeigen kann welche Videos man sich aktuell ansieht.Hier die neuen Funktionen: Videos sortieren Ab sofort können die eigenen und die favorisierten Videos frei sortiert werden. Bisher wurde die Sortierung automatisch zeitlich, das neueste am Anfang, vorgenommen und konnte nicht geändert werden. Durch die Änderung der Reihenfolge kann man jetzt auch anderen sofort zeigen welche Videos man "wirklich wirklich" favorisiert und welche vielleicht nur ein kleiner Geheimtipp sind - sehr nützlich. Das selbe gibt es demnächst auch für Abos und Freunde.Freunde-Kommentare Ab sofort ist es für jedes einzelne Video möglich, einzustellen dass Freunde standardmäßig kommentieren können. Alle anderen können zwar auch kommentieren, aber deren Kommentare müssen vorher vom Besitzer des Videos freigeschaltet werden. Wenn es jetzt noch die Möglichkeit für private Videos wie bei GVideo gäbe wäre es natürlich noch besser.Videos vorsortieren Ab und an findet man einen Channel mit vielen hunderten oder gar tausenden interessanten Videos und weiß oft garnicht wo man anfangen soll zu schauen. Ab sofort können diese Videos nach Zeit, Beliebtheit und meistdiskutiert sortiert werden - SEHR NÜTZLICH, habe ich lange erwartet.TestTube: Active Sharing TestTube wurde um die Funktion Active Sharing erweitert, mit der man allen anderen Usern live zeigen kann welches Video man sich gerade ansieht. Aus Datenschutzgründen ist dies derzeit aber nur für je 30 Minuten möglich und wird danach automatisch wieder deaktiviert. Das ist fast schon Twitterig, die freiwillige totale Überwachung durch andere - ich werde es sicherlich nicht nutzen...Verbesserter Registrierungsprozess Bei der Registrierung eines neuen Accounts wird ab sofort schon während der Eingabe geprüft ob der gewünschte Username noch frei oder schon belegt ist. Nett, aber für Bestandsuser natürlich uninteressant ;-)Spam-Schutz Um Spam vorzubeugen sind Captchas eines der besten Wege. Um diese aber nicht jedesmal eingeben zu müssen, lässt YouTube jetzt nach der Captcha-Eingabe 4x ohne Captcha kommentieren bevor es erneut abgefragt wird. Wirklich sehr gut, sollten so einige andere Seiten auch einführen ;-)User-Blockade aufheben Falls man aus Versehen jemanden geblockt hat, oder es sich doch noch einmal anders überlegt hat, kann man dies jetzt in den Profil-Einstellungen wieder rückgängig machen. Eine Schande dass es so etwas bisher nicht gab... Wobei ich gestehen muss garnicht gewusst zu haben dass YouTUbe eine Block-Funktion hat :-DBlog-Facelift Und zu guter letzt hat auch der YouTube-Blog schon vor einigen Tagen ein neues Design bekommen - und es werden endlich Kommentare in den Blog-Posts erlaubt, sehr schön :-)» Ankündigung im YouTube-BlogNachtrag: » YouTubes Active Sharing in Aktion