Pixel Launcher: Update lässt Apps jetzt noch schneller starten – Suchfunktion integriert App-Verknüpfung

pixel 

Die Suchfunktion im Pixel Launcher scheint derzeit eine wichtige Baustelle zu sein, denn immer wieder tauchen kleinere Anpassungen und Neuerungen auf, die die Suche im App Drawer optimieren sollen. Jetzt wird eine kleine Neuerung ausgerollt, die das Starten von Apps über den Drawer beschleunigen soll. Mit „Quick Launch“ können Apps ohne Tap auf das dazugehörige Icon gestartet werden.


pixel launcher editor logo

Der App Drawer des Pixel Launcher besitzt seit vielen Jahren eine Suchfunktion, mit der sich die auf dem Smartphone oder Tablet installierten Apps durchsuchen lassen bzw. die App-Auflistung filtern lässt. Im vergangenen Jahr hat man daraus die universelle Suche geformt, die zusätzlich App-Inhalte, Kontakte, Fotos und einiges mehr durchsucht. Das ist praktisch, hat aber das Suchen und Starten von Apps ein wenig in den Hintergrund gerückt und dabei auch die Quick Launch-Funktion entfernt. Jetzt kehrt sie wieder zurück.

android 13 qpr2 pixel launcher appleiste

Mit Quick Launch ist es nun wieder möglich, eine App direkt über die Tastatur zu starten. Dazu muss einfach nur der Beginn der App-Bezeichnung eingegeben werden und sobald diese vom Launcher mit Icon und Text hinterlegt wird, lässt sich diese per ENTER-Taste starten. Die App wird visuell hervorgehoben, sodass man als Nutzer sofort sieht, was die Auswahl bewirken wird. Diese Funktion war lange Zeit Bestandteil der Suchfunktion und kehrt nun mit dem jüngsten Update zurück. Getriggert wird es wohl durch Android 13 QPR2, den Mai-Patch sowie möglicherweise einer serverseitigen Freischaltung.

Letzte Aktualisierung am 31.05.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket