Google One VPN: Wie ist meine IP-Adresse? Android-App zeigt jetzt die IP und das Netzwerk (Screenshots)

google 

Das Google One VPN hat in den letzten Monaten sowohl die Reichweite als auch den Funktionsumfang vergrößert und jetzt steht das nächste Update vor der Tür, das für die ersten Nutzer bereits ausgerollt wird: Die Android-App informiert über die zugewiesene IP-Adresse und genutzte Netzwerk, was nicht nur eine nützliche Information sein kann, sondern auch als Argument für das VPN genutzt wird.


google one google vpn

Erst vor wenigen Monaten wurde das Google One VPN für alle Nutzer der Abo-Plattform geöffnet und jetzt geht es daran, den Funktionsumfang auszubauen und an die Vorteile zu erinnern. Einigen Menschen dürfte der Nutzen eines VPN nicht ganz geläufig sein und unter anderem für diese Gruppe bringt man jetzt ein neues Feature in die App. Auf der Landingpage des VPN innerhalb der Google One-App wird man jetzt direkt unter dem Schalter zum Aktivieren und Deaktivieren über die eigene Verbindung informiert. Gezeigt wird sowohl die IP-Adresse als auch das Netzwerk, mit dem man verbunden ist.

google one vpn ip anzeigen

Die beiden Informationen sind nicht wirklich aufregend und lassen sich mit vielen Apps oder Online-Tools herausfinden. Als subtile Werbung darf es betrachtet werden, dass beide Informationen in dunkelgrau gezeigt und beim Aktivieren des VPN verschwinden und durch einen grünen Text ersetzt werden. Natürlich ist man grundsätzlich weiterhin erst einmal mit seinem ISP als erste Station verbunden und hat eine IP-Adresse, aber diese wird dadurch verschleiert. Alle anderen Nutzer werden es sicherlich hilfreich finden, eine möglicherweise vorinstallierte App nutzen zu können, um die eigene IP-Adresse schnell herausfinden zu können.

Das neue Feature wird seit dem Wochenende ausgerollt und sollte in diesen Tagen bei allen Nutzern ankommen. Schon bald dürfte man ein weiteres neues Feature ausrollen, mit dem sich der exakte Standort verschleiern lässt.

Letzte Aktualisierung am 31.05.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket