Google Home: Update für die Smart Home-Steuerung – Reihenfolge der Favoriten anpassen (Screenshots)

google 

Die für die Smart Home-Steuerung konzipierte App Google Home hat in den letzten Monaten eine rundum überarbeitete Oberfläche und viele Neuerungen erhalten. Immer mehr Nutzer dürften daher die Touch-basierte Steuerung am Smartphone oder Tablet nutzen. Jetzt steht ein kleines aber feines Update vor der Tür, das die manuelle Sortierung der Favoriten ermöglicht.


google home logo big

Je nach Umfang des Smart Home kann es notwendig werden, sich eine Sortierung zu überlegen, die einzelnen Geräte in virtuellen Räumen unterzubringen oder auch die Favoriten-Funktion zu nutzen. Diese bewirkt bei Google Home, dass die darin abgelegten Geräte auf der Startseite mit einem Schnellzugriff sichtbar werden. Nutzt man die Favoriten-Funktion allerdings zu ausgiebig, wird es schon wieder unübersichtlich. Ein Update soll Abhilfe schaffen.

google home reorder

Schon vor mehreren Monaten wurde angekündigt, dass sich die Reihenfolge der Favoriten demnächst anpassen lässt. Mit der aktuellen Beta und ein wenig Glück in Form einer serverseitigen Freischaltung ist es jetzt soweit: Nutzer haben die Möglichkeit, die Favoriten in beliebiger Reihenfolge anzuordnen. Dafür gibt es einen neuen Button, der anschließend die Liste in eine anpassbare Liste verwandelt und das Verschieben der Einträge nach eigenen Wünschen ermöglicht.

Kleines Update, große Wirkung, würde ich einmal sagen.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[AndroidPolice]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Home: Update für die Smart Home-Steuerung – Reihenfolge der Favoriten anpassen (Screenshots)"

  • was ich bei der neuen Oberfläche vermisse: Wie kann ich eine Durchsage auf die Google Home Mini machen? Vielleicht weiß hier kannst mehr.

Kommentare sind geschlossen.