Android Auto: Update ist da – neue Version 8.7 wird für alle Nutzer ausgerollt; schon wieder ohne Coolwalk

android 

Google legt mal wieder bei Android Auto nach und schließt in diesen Tagen den Rollout der neuesten Version für alle Nutzer ab. Mit der Version 8.7 der Android-App werden wie üblich einige bekannte oder noch nicht bekannte Probleme behoben, aber auf das Umlegen des großen Coolwalk-Schalters müssen die Nutzer leider auch nach diesem Update weiter warten. Und es ist auch gar nicht notwendig.


android auto coolwalk 2

Als Android Auto-Nutzer muss man nicht nur gute Nerven haben, sondern auch eine Engels-Geduld. Eine Google-Ankündigung heißt noch lange nicht, dass neue Funktionen auch wirklich bei den Nutzern ankommen – entgegen der eigenen Behauptungen. Und so kommt es, dass AA-Nutzer immer wieder Wartezeiten von mehreren Wochen oder Monaten hinnehmen müssen. Auch die Coolwalk-Ankündigung liegt bald schon wieder drei Wochen zurück.

Das Update auf die Version 8.7 wird seit Ende vergangener Woche über den Google Play Store ausgerollt und kommt in diesen Tagen bei allen Nutzern an. Einen Changelog gibt es nicht, sodass wir lediglich von behobenen Problemen ausgehen, die man mit dieser Version ausrollt. Natürlich kann die Nutzung der neuesten Version nie schaden und ist meist auch empfohlen, aber eine Voraussetzung für Coolwalk ist es nicht. Denn die etwa 10 Prozent der Nutzer, die das neue Design bereits nutzen können, hatten es schon mit Version 8.6 und in kleinem Kreis schon vorher.

Es heißt also weiter warten, bis irgendwann der große Schalter gedrückt und die Oberfläche für alle Nutzer freigeschaltet wird. Freunde macht man sich damit sicherlich nicht, denn viele Nutzer sind es mittlerweile Leid, dass sie auf Ankündigungen lange warten müssen. Dazu kommt, dass es lange Zeit unklar bleibt, wie es wirklich weitergeht und ob man nicht schon wieder Probleme hat oder den Rollout gestoppt hat.




Das ist / wäre Coolwalk

android auto coolwalk design beschreibung

android auto coolwalk 3

» Android Auto: Option für kabelloses Android Auto wurde entfernt – neue Version sorgt unnötig für Ärger

» Android 14: Google wird das Sideloading erschweren – ältere Apps lassen sich nur auf Umwegen installieren

» Pixel Launcher: Neuer Bug in der Suchfunktion bringt derzeit den gesamten Launcher zum Absturz

Letzte Aktualisierung am 8.01.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket