Google TV: Plattform-Wechsel erfolgreich, aber Google wird wohl weiterhin an Android TV festhalten

android 

Schon seit längerer Zeit hat Google mit Android TV und Google TV zwei Plattformen mit ähnlicher Ausrichtung im Portfolio, die sich dennoch in ihrem Ansatz und auch der Nutzung unterscheiden. Aktuell sind alle Weichen auf Google TV gestellt, sodass Android TV langsam verschwindet, aber dennoch wird sich Google wohl noch lange Zeit nicht von der Plattform verabschieden können.


android tv ambient photos

Der Start von Google TV im Herbst 2020 hätte verwirrender nicht sein können, denn die Plattform wurde parallel zu den damaligen Produkten Android TV und Chromecast gestartet. Noch dazu sollte Google TV eine Zeit lang Google-exklusiv genutzt werden, was es nicht einfacher machte. Es wurde dann schnell deutlich, dass Google TV nur ein Aufsatz für Android TV ist und dieser wiederum auch zu Chromecast kommt. Sprich: Google TV ist die Zukunft, Android TV noch die Gegenwart und Chromecast (die Plattform Cast OS, nicht die Hardware) die Vergangenheit.

Mittlerweile habe alle großen TV-Marken von Android TV zu Google TV gewechselt. Unter Google TV steckt zwar immer noch Android TV, aber sowohl der Markenname als auch die alternative Oberfläche spielt keine Rolle mehr. Vielleicht vergleichbar mit AOSP und Android, wenn auch in anderen Konstellationen. Doch während die großen TV-Marken in den USA und Europa zu Google TV gewechselt sind, ist das in den großen Märkten in China oder Afrika nicht möglich – denn dort gibt es kein Google TV.

Aus diesem Grund wird man wohl noch sehr lange an Android TV festhalten. Sowohl als fester Unterbau für Google TV, als auch für den Einsatz in den Märkten, in denen Google TV nicht angeboten werden kann / soll.

» Google TV: Fernbedienung mit Mini-Solaranlage? Neues Konzept für Geräte ohne Batterien präsentiert

Letzte Aktualisierung am 23.01.2023 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket