Google Pay: Googles Bezahlplattform kommt in Fahrt – neue Partnerbanken aus dem Volkswagen-Konzern

google 

Auf der Bezahlplattform Google Pay geht es nach längerer Zeit der Stagnation im Partnerbereich offenbar wieder voran: Erst vor wenigen Tagen konnte man mit American Express einen neuen Kreditkarten-Partner begrüßen und jetzt zeigt sich, dass man eine ganze Reihe neuer Partnerbanken gewinnen konnte. Darunter gleich eine Handvoll Banken aus dem Volkswagen-Konzern.


Google Pay Logo

Erst vor zwei Tagen haben wir über den Neuzugang von American Express bei Google Pay berichtet, da fallen schon die nächsten neuen Partner ins Auge: Seit kurzer Zeit sind die Autobanken von Volkswagen mit in der immer länger werdenden Liste der Partnerbanken von Google Pay zu finden und treten dort einzeln unter ihren jeweiligen Markennamen auf. Unterstützt werden lediglich die Kreditkarten und Prepaidkarten von Visa.

  • Audi Bank
  • Seat Bank
  • Skoda Credit
  • Volkswagen Bank Direct
  • Volkswagen Financial Services

Wie lange diese Banken schon dabei sind, kann ich leider nicht sagen. Bei unserer letzten Auflistung im Juni waren sie noch nicht dabei, eine Pressemitteilung konnte ich auch nicht finden. Einzig die Volkswagen Financial Services ist schon seit längerer Zeit als Google Pay-Partner verfügbar. Auch wenn die Autobanken vielleicht nicht die größte Bedeutung außerhalb ihres Kerngeschäfts haben, ist es doch ein weiteres Wachstum der Google-Plattform in diesem Bereich.

Warum die Porschebank nicht dabei ist, die ebenfalls zum Umfeld des Volkswagen-Konzerns gehört, ist nicht bekannt.

» Google Pay: Neuer wichtiger Partner in Deutschland – American-Express-Kreditkarten werden jetzt unterstützt

[Google Support & VWFS]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Google Pay: Googles Bezahlplattform kommt in Fahrt – neue Partnerbanken aus dem Volkswagen-Konzern"

Kommentare sind geschlossen.